Aktuelle Zeit: 17.10.2018 04:55


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 351 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
 Dance of Death 

Welcher ist der beste Song?
Wildest Dreams
Rainmaker
No More Lies
Montségur
Dance of Death
Gates of Tomorrow
New Frontier
Paschendale
Face in the Sand
Age of Innocence
Journeyman
Ergebnis anzeigen

 Dance of Death 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#276Beitrag Re: Dance of Death
Montsigneur


:shame: :shame: :shame:

obwohl


:lmao: :lmao: :lmao: :lmao: :lmao:

_________________
Bild

30.06.2013 19:09
Profil
Nomad
Nomad
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 375
#277Beitrag Re: Dance of Death

:shame: :shame: :shame:

obwohl


:lmao: :lmao: :lmao: :lmao: :lmao:



Woher soll ICH wissen wie man des schreibt :dance: :dance: :dance: :dance:

_________________
Bei diesem Kalten Wetter und Eis, starben 2 Menschen und ein Preiss.

Say it loud, say it clear.... Refugees welcome here!!!
http://www.aktion-arschloch.de/

30.06.2013 19:15
Profil
Patronizing Mariner
Patronizing Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4318
#278Beitrag Re: Dance of Death


Woher soll ICH wissen wie man des schreibt :dance: :dance: :dance: :dance:


...indem man einfach mal kurz nachguckt; DAS sollte wohl nicht ZU schwer sein......

_________________
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!

30.06.2013 19:47
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#279Beitrag Re: Dance of Death

...indem man einfach mal kurz nachguckt; DAS sollte wohl nicht ZU schwer sein......


markieren, kopieren und einfügen.........

obwohl er hat ja eigentlich Recht

woher soll E R das wissen

_________________
Bild

30.06.2013 19:49
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#280Beitrag Re: Dance of Death
Paschandale aboslut fad.

:crazy: :crazy: :crazy:

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

30.06.2013 21:13
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2503
#281Beitrag Re: Dance of Death
@iron-markus: Nicht die Lieder von der starken Dance Of Death sind "babykacke", sondern deine Argumentation, sorry...

_________________
Iron Maiden live in Montreal 2016: http://kluseba.eklablog.com/concert-rev ... a125723146

01.07.2013 02:08
Profil
Patronizing Mariner
Patronizing Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4318
#282Beitrag Re: Dance of Death
@iron-markus: Nicht die Lieder von der starken Dance Of Death sind "babykacke", sondern deine Argumentation, sorry...


....aber sowas von!!
666% SIGN!!!

_________________
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!

01.07.2013 08:43
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#283Beitrag Re: Dance of Death
Mit seiner Argumentation gibt er ja auch zu kennen, das er die ersten 3 Lieder besser findet als den Rest. Davin mal ganz abgesheen das die ersten 3 Songs klasse sind, hat das ALbum deutlich mehr als 2 Singles und einen Steve Epos zu bieten. Mit DoD und Paschendale finden sich 2 unvergleichlich geniale Stücke auf der Scheibe. Auch GAtes of Tomorrow und New Frontier bringen echt Spaß. Letzteres allein schon weil NIcko dran beteiligt ist ;)
Auch die beiden Songs Age of Innocence und Face in the Sand sind klasse, Textlich als auch musikalisch. Wobei der erst genannte etwas vom ganzen Album abfällt. Und mit Journeyman kommt ein wahnsinnig guter Abschluss. Ein Akustik Stück aus Meisterhand...

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

01.07.2013 16:02
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2301
#284Beitrag Re: Dance of Death
Review-Titel eines Mitglieds der Metal-Archives in Bezug auf Dance Of Death: "An excercise in staying awake".

Das trifft den Nagel mal sowas von auf den Kopf! :lmao: :lmao: :lmao:

31.08.2013 18:30
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#285Beitrag Re: Dance of Death
Also wenn DOD eine Übung im Wachbleiben ist, dann ist TFF ne Übung nicht ins Koma zu fallen... :dorky:

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

31.08.2013 18:46
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2301
#286Beitrag Re: Dance of Death
Also wenn DOD eine Übung im Wachbleiben ist, dann ist TFF ne Übung nicht ins Koma zu fallen... :dorky:


Ja, ich weiß dass dir TFF nicht gefällt. Und du wirst es mir weiterhin auf die Nase binden, bis ich es auch ****** finde. :grin:

31.08.2013 18:49
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#287Beitrag Re: Dance of Death
Ja, ich weiß dass dir TFF nicht gefällt. Und du wirst es mir weiterhin auf die Nase binden, bis ich es auch ****** finde. :grin:

Du wiederholst dich doch selbst dauernd mit AMOLAD, also beschwer dich nicht über andere ;-)

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

31.08.2013 19:02
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2301
#288Beitrag Re: Dance of Death
Du wiederholst dich doch selbst dauernd mit AMOLAD, also beschwer dich nicht über andere ;-)


Geht, bei AMOLAD zeige ich wesentlich mehr Einsicht als du bei TFF und gebe dem Album regelmäßig eine neue Chance. Wenn ich mich recht errinere habe ich zuletzt noch im AMOLAD-Thread gepostet, dass mir Brighter, Pilgrim, Benjamin und Lord Of Light richtig gut gefallen. Und außerdem find' ich DOD da schwächer.

31.08.2013 19:32
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 2438
#289Beitrag Re: Dance of Death
DOD ist immer noch mein Lieblingsreunion Album mit AMOLAD. Mega abwechlungsreich, auch starke kurze Songs wie New Frontier. Ich mag jeden Song, sogar Gates Of Tomorrow finde ich mittleweile geil. Und dann noch zwei meiner absoluten Lieblingssongs drauf: Titelsong und Paschendale. Für mich vielleicht sogar eins der besten Maidenalben.

Nur der Sound ist schrecklich!

_________________
The twins they are exhausted, seven is this night
Gemini is rising as the red lips kiss to bite
Seven angels seven demons battle for his soul
When Gabriel lies sleeping, this child was born to die

http://www.musik-sammler.de/sammlung/moonchild

31.08.2013 21:35
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#290Beitrag Re: Dance of Death
Geht, bei AMOLAD zeige ich wesentlich mehr Einsicht als du bei TFF und gebe dem Album regelmäßig eine neue Chance. Wenn ich mich recht errinere habe ich zuletzt noch im AMOLAD-Thread gepostet, dass mir Brighter, Pilgrim, Benjamin und Lord Of Light richtig gut gefallen. Und außerdem find' ich DOD da schwächer.

Naja, ich bin halt nicht jemand, der andauernd seine Meinung ändert, einmal ein Album für das beste hält und dann für das schwächste ;-) Hat mit Einsicht nichts zu tun (damit implizierst du ja, dass Musik objektiv gut oder schlecht ist und man das "einsehen" kann) und ich hab TFF echt genügend Chancen gegeben, aber bei mir wird eh kein Album plötzlich nach 10 Durchläufen gut, wenn ich's bisher schwach fand.
Finde ja TFF auch nicht durchgehend schlecht oder so... The Talisman und Starblind sind echt gut, Isle of Avalon finde ich vom Anfang her genial, aber dann verliert er sich...

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

01.09.2013 02:18
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2301
#291Beitrag Re: Dance of Death
Zitat:
Naja, ich bin halt nicht jemand, der andauernd seine Meinung ändert, einmal ein Album für das beste hält und dann für das schwächste ;-)


Also so ist es bei mir definitiv auch nicht. Ich finde AMOLAD nur besser als X-Factor, V11 und DOD. Kommt halt nur schonmal vor, dass ein Album nach einiger Zeit zündet, aber sowas ist doch nichts Außergewöhnliches. :ka:

Starblind finde ich auch am besten, gefolgt von Mother Of Mercy, The Alchemist und The Talisman.

01.09.2013 10:48
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#292Beitrag Re: Dance of Death
Also so ist es bei mir definitiv auch nicht. Ich finde AMOLAD nur besser als X-Factor, V11 und DOD. Kommt halt nur schonmal vor, dass ein Album nach einiger Zeit zündet, aber sowas ist doch nichts Außergewöhnliches. :ka:

Starblind finde ich auch am besten, gefolgt von Mother Of Mercy, The Alchemist und The Talisman.

Ich bezog mich auf Somewhere in Time, dass für dich vor einigen Jahren noch das beste Album war, heute ist es das "schwächste der 80er". ;-)

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

01.09.2013 11:52
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3623
#293Beitrag Re: Dance of Death
Hab gerade mal wieder DOD angehört und muss sagen, ich finde das Album heute viel besser als früher! Die ersten 5 Songs sind alle mega-geil und mit dem Titelsong ist einer msiner Top 10 Maiden-Songs drauf. Wildest Dreams kommt auf der DOTR natürlich viel besser, aber das Solo und der Mitgröhl-Refrain hauen hier natürlich auch rein. Rainmaker und No More Lies hatten bei mir schon immer einen hohen Stand und daran hat sich auch nichts geändert. Montségur gefällt mir mittlerweile auch richtig gut (der Refrain :rock: ). Gates of Tomorrow und New Frontier sind zwei gute Rocker, aber nichts überragendes. Paschendale ist einfach mega-geil und der Zweitbeste nach dem titelsong. Ich hör das Lied echt viel zu selten. Face in the Sand und Age of Innocence sind imo die zwei Schlechten auf dem Album, aber auch keine Totalausfälle à la Sun and Steel. Journeyman gefàllt mir auch auf DOTR besser (da ist er überragend).

Würde ich wohl so auf Platz 8-10 irgendwo einordnen. Früher war es 12. ;)

_________________
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97

01.09.2013 12:41
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#294Beitrag Re: Dance of Death
Face in the Sand ist genial, was für eine Atmosphäre und stark Lyrics :pray:

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

01.09.2013 12:44
Profil
Patronizing Mariner
Patronizing Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4318
#295Beitrag Re: Dance of Death
Face in the Sand ist genial, was für eine Atmosphäre und stark Lyrics :pray:


....sehe ich auch so; vollkommen unterbewertet!!!
:clap: :clap:
:up:

_________________
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!

01.09.2013 12:45
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3623
#296Beitrag Re: Dance of Death
Hmm.. :scratch: Ich meinte eigentlich New Frontier und nicht Face in the Sand. Sollte mich mal besser konzentrieren. :grin:

_________________
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97

01.09.2013 13:00
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2301
#297Beitrag Re: Dance of Death
Ich bezog mich auf Somewhere in Time, dass für dich vor einigen Jahren noch das beste Album war, heute ist es das "schwächste der 80er". ;-)


Das schwächste der 80er bedeutet für mich aber immernoch 8-9 Punkte. Früher hat mich Heaven Can Wait nicht so sehr gestört, mitlerweile halte ich diesen halt für den schwächsten 80er Song. 7th Son ist seit 2 Jahren mein Lieblingsalbum (fand mal zwischendurch für 1 oder 2 Wochen TNOTB und Powerslave besser, aber das war nur die Begeisterung weil ich die Dinger lange nicht gehört hatte), so oft ändert sich meine Meinung also auch nicht. Früher haben mich die Di'Anno Alben auch noch nicht so überzeugt wie heute, sehe diese mitlerweile aber als unverzichtbar an (und irgendwie auch als die wichtigsten Maiden-Alben). Dein Favorit war doch auch mal 7th Son und jetzt es Powerslave und SIT, wenn ich nicht irre? ;-)

Und wo wir gerade dabei sind, die Songs die mir auf DOD gefallen:
Rainmaker
Montségur
Dance Of Death
Paschendale
Age Of Innocence
Journeyman

01.09.2013 13:40
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#298Beitrag Re: Dance of Death
Dein Favorit war doch auch mal 7th Son und jetzt es Powerslave und SIT, wenn ich nicht irre? ;-)

Meine Favouriten haben sich eigentlich immer wieder geändert. Mal war es z.b. auch Killers oder POM. Aber diese Alben sind halt alle auf nem hohen Niveau und es ändert sich dann nur je nach Laune bzw. welches man dann nach längerer Zeit mal wieder hört und mehr Spaß dran hat. Nur meine Meinung zu den Alben an sich hat sich nicht wirklich verändert. Ein einzelner schwächerer Song kann für mich auch kein Album zum schwächsten machen, denn ALLE Maiden Alben haben mindestens einen schwächeren Song. Also für mich hat sozusagen jedes Album sein Heaven Can Wait ;-)

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

01.09.2013 16:03
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2301
#299Beitrag Re: Dance of Death
Meine Favouriten haben sich eigentlich immer wieder geändert. Mal war es z.b. auch Killers oder POM. Aber diese Alben sind halt alle auf nem hohen Niveau und es ändert sich dann nur je nach Laune bzw. welches man dann nach längerer Zeit mal wieder hört und mehr Spaß dran hat. Nur meine Meinung zu den Alben an sich hat sich nicht wirklich verändert. Ein einzelner schwächerer Song kann für mich auch kein Album zum schwächsten machen, denn ALLE Maiden Alben haben mindestens einen schwächeren Song. Also für mich hat sozusagen jedes Album sein Heaven Can Wait ;-)


Die anderen Heaven Can Waits finde ich aber nicht so tragisch. :grin:

Und SSOASS und TNOTB hab imo auch keine. Ich finde sowohl The Prophecy und Can I Play With Madness, als auch Invaders und Gangland total geil. Auf dem Debut und Killers fällt mir auch kein Stinker auf (Sanctuary gehört ja eigentlich nicht dazu und Prodigal Son finde ich gut). Bei POM ist da Sun And Steel, Quest For Fire gefällt mir auch. Bei Powerslave finde ich Losfer Words noch am schwächsten, aber immernoch geil. Und bei SIT ist da halt Heaven Can Wait. ;-)

Und so anders ist es bei mir mit den Platten doch auch nicht. Momentan finde ich SIT mit 8-9 Punkten am schwächsten von den 80er-Platten. Das sind 7 der besten Heavy Metal Alben überhaupt, da bedeutet "am schwächsten" ja nicht gleich schwach. Ich habe meine Meinung nie so radikal geändert, als dass ich eines der 80er Alben wirklich mal schlecht fand. Nur bei den Reunion Alben ändert sich da schneller mal was, z.B. fand' ich DOD früher (sprich ca. 2006) mal gut und AMOLAD sogar mal richtig geil.

01.09.2013 16:23
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#300Beitrag Re: Dance of Death
Naja, imo misst du da mit zweierlei Maß, wenn du Heaven Can Wait als mies ansiehst, aber die anderen genannten alle überhaupt nicht schwach sein sollen. Meiner Meinung nach sollte man da schon etwas objektiv sein und die Alben auf gleiche Weise beurteilen.

Aber wir kommen hier komplett vom Thema ab... ;-)

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

01.09.2013 16:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 351 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de