Aktuelle Zeit: 23.05.2018 14:45


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 308 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
 Piece of Mind 

Welcher ist der beste Song?
Where Eagles Dare
Revelations
Flight of Icarus
Die With Your Boots On
The Trooper
Still Life
Quest for Fire
Sun and Steel
To Tame a Land
Ergebnis anzeigen

 Piece of Mind 
AutorNachricht
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 126
#276Beitrag Re: Piece of Mind
Seventh Son ist (wie mein Username verrät :grin: ) mein Lieblingsalbum, weil es für mich die Definition von melodischem Metal darstellt und besser als Gesamtwerk rüberkommt als Piece of mind, auf dem mit Quest for Fire und Sun of Steel zwei schwächelnde Songs sind.

24.01.2015 22:49
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#277Beitrag Re: Piece of Mind
Seventh Son ist (wie mein Username verrät :grin: ) mein Lieblingsalbum, weil es für mich die Definition von melodischem Metal darstellt und besser als Gesamtwerk rüberkommt als Piece of mind, auf dem mit Quest for Fire und Sun of Steel zwei schwächelnde Songs sind.

Stimme zu, dass die 2 genannten Songs schwächeln, aber auf SSOASS schwächeln meiner Meinung nach gleich 3 Songs: Can I Play With Madness, The Prophecy und Only the Good Die Young. Und da das Album nur 8 im Vergleich zu 9 Songs hat, macht das noch deutlich mehr aus. To Tame A Land ist imo ein 10 x besserer Closer als Only the Good Die Young.

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

24.01.2015 23:07
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 581
#278Beitrag Re: Piece of Mind
Auf Seventh Son schwächelt jeder Song. Ich halte das Album teils für Müll!

_________________
BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH

24.01.2015 23:13
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 479
#279Beitrag Re: Piece of Mind
Auf Seventh Son schwächelt jeder Song. Ich halte das Album teils für Müll!


Keine Zustimmung. Aber es ist ja wie immer Geschmacksache. Aber wir sind hier bei Piece of Mind, was ein Album ist, welches ich sehr schätze, weil da ein paar meiner Favorites von Maiden drauf sind. Where Eagles dare, Revelations und to tame a Land. Mit Abstrichen gefallen mir noch außerordentlich natürlich der Trooper und Flight of Icarus. Ich habe es vor ein paar Wochen noch mal wieder zwei/drei Mal gehört, es ist zeitloser Metal.

24.01.2015 23:52
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#280Beitrag Re: Piece of Mind
super geile Scheibe mit der "verkannten" Perle Still Life

7th Son ist aber auch ziemlich geil !!! ;-)

_________________
Bild

25.01.2015 00:00
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 296
#281Beitrag Re: Piece of Mind
The trooper ist Live immer eine Bank.Hab das Gefühl das bei den song das Publikum am meisten

abgeht .The trooper geht immer :rock:

25.01.2015 00:37
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 2438
#282Beitrag Re: Piece of Mind
Die 80er Alben sind imo alle genial, aber Piece Of Mind sehe ich mit Somewhere In Time und Seventh Son in der Top 3. Ich find nur Quest For Fire etwas schwächer, Sun And Steel mochte ich schon immer, der Refrain ist einfach geil. The Trooper find ich ehrlich gesagt auch nicht so krass. Aber ansonsten sind nur Hammer auf dem Album, die ersten 4 Songs sind schon ein Brett. Und außerdem hat Piece Of Mind imo den besten Sound aller Maidenalben.

_________________
The twins they are exhausted, seven is this night
Gemini is rising as the red lips kiss to bite
Seven angels seven demons battle for his soul
When Gabriel lies sleeping, this child was born to die

http://www.musik-sammler.de/sammlung/moonchild

25.01.2015 04:19
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 296
#283Beitrag Re: Piece of Mind
Auf jeden Fall ,die 80 waren das El Dorado für Maiden ,wer jetz welchen song favorisiert ist gechmacksache .Richtigt schlimm waren dagegen die 90 ,ich bin so glücklich das sie unbeschadet
daraus gekommen sind :clap: Sie hatten und haben tolle Fans .

25.01.2015 09:48
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2080
#284Beitrag Re: Piece of Mind
Für mich ist und bleibt "Piece of Mind" einer meiner Maiden-Faves. :bang: "Where Eagles Dare", To Tame A Land", "The Trooper", "Flight Of Icarus", "Revelations", "Die With Your Boots On" usw., einfach super. :D "Still Life" mag ich auch sehr. Finde das Album eigentlich genauso stark wie "The Number of the Beast". Höre es sehr gern.

25.01.2015 13:45
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#285Beitrag Re: Piece of Mind
Still Life ist einer meiner Favoriten auf PoM. Ein Jammer, dass es der Song seit 88 nie mehr in die Setlist geschafft hat. Quest for Fire und Sun and Steel schwächeln im Vergleich zu den anderen Hammersongs sicher ein wenig, ist aber Jammern auf hohem Niveau. Quest of Fire gefällt mir eigentlich ziemlich gut und bei Sun and Steel nervt mich der Refrain ein wenig, sonst gefällt mir der Song auch gut.

25.01.2015 14:09
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 118
#286Beitrag Re: Piece of Mind
Jetzt werde ich gleich gesteinigt. Piece of Mind ist für mich ein Album mit viel Licht, aber auch Schatten.
Where Eeagles Dare ist zwar ein toller Opener, hinkt aber gegen andere Opener von Vorgänger und Nachfolger hinterher. Revelations gehört in meine Top 10 überhaupt von Iron Maiden. Flight of Icarus und The Trooper sind natürlich zeitlose grandiose Klassiker. Bis hier ist alles gut. To tame a land und Still Life sind objektiv betrachtet auch tolle Songs, aber ich finde einfach keinen Zugang und habe auch keinen Bedarf diese ständig zu hören. Meine Kritik bezieht sich auf die Songs "Die with your boots on" (einfallslos, nerviger Refrain), Sun and Steel (langweilt mich) und Quest for Fire (schlechter Refrain, schlechter Text). Die überragenden Songs retten das Album für mich unterm Strich natürlich, aber als das Nonplusultra in Iron Maiden's Karriere kann ich Piece of Mind einfach nicht ansehen.

Insgesamt noch 8/10

_________________
There's got to be just more to it than this or tell me, why do we exist?
I'd like to think that when I die I'd get a chance, another time.
And to return and live again. Reincarnate, play the game.
Again and again and again and again

27.08.2015 09:29
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#287Beitrag Re: Piece of Mind
Where Eeagles Dare ist zwar ein toller Opener, hinkt aber gegen andere Opener von Vorgänger und Nachfolger hinterher.

Für mich ist er einer ihrer besten Opener! Zusammen mit Aces High und Caught Somewhere in Time. Viel besser als das schwache Invaders...

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

27.08.2015 11:22
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 479
#288Beitrag Re: Piece of Mind
Für mich ist er einer ihrer besten Opener! Zusammen mit Aces High und Caught Somewhere in Time. Viel besser als das schwache Invaders...


dito ...

27.08.2015 12:02
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#289Beitrag Re: Piece of Mind
Für mich ist er einer ihrer besten Opener!


Dito

das schwache Invaders...


nicht Dito

;-)

_________________
Bild

27.08.2015 16:39
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 296
#290Beitrag Re: Piece of Mind
Where Eagles Dare ist der beste Opener für mich und einer der besten Maiden Songs überhaupt :rock:

27.08.2015 16:49
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#291Beitrag Re: Piece of Mind
Jetzt werde ich gleich gesteinigt. Piece of Mind ist für mich ein Album mit viel Licht, aber auch Schatten.
Where Eeagles Dare ist zwar ein toller Opener, hinkt aber gegen andere Opener von Vorgänger und Nachfolger hinterher. Revelations gehört in meine Top 10 überhaupt von Iron Maiden. Flight of Icarus und The Trooper sind natürlich zeitlose grandiose Klassiker. Bis hier ist alles gut. To tame a land und Still Life sind objektiv betrachtet auch tolle Songs, aber ich finde einfach keinen Zugang und habe auch keinen Bedarf diese ständig zu hören. Meine Kritik bezieht sich auf die Songs "Die with your boots on" (einfallslos, nerviger Refrain), Sun and Steel (langweilt mich) und Quest for Fire (schlechter Refrain, schlechter Text). Die überragenden Songs retten das Album für mich unterm Strich natürlich, aber als das Nonplusultra in Iron Maiden's Karriere kann ich Piece of Mind einfach nicht ansehen.

Insgesamt noch 8/10


Ich bin wahrscheinlich der einzige der "Quest for Fire" gar nicht so schlecht finde.

"Flight of Icarus" und "Die With Your Boots on" gefallen mir gut, klingen in der Studioversion aber eher ein wenig verhalten weil für mich ein wenig zu langsam gespielt. Live knallen die Songs erst so richtig. Zum Glück durfte ich FoI einmal mit Bruce und Adrian auf der "Chemical Wedding Tour" live erleben. Das war einfach nur geil :bang:

Meine absoluten Highlights auf PoM sind "Where Eagles Dare", "Revelations" :pray: ,"Still Life" und "To Tame a Land".

27.08.2015 20:40
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 296
#292Beitrag Re: Piece of Mind
Nein ich finde Quest for fire richtig gut ,der einzige song auf der Piece of Mind der schwächelt ist Sun and Steel der Rest ist einfach geil :clap:

27.08.2015 21:23
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 126
#293Beitrag Re: Piece of Mind
Ich würde Piece of Mind als das "schlechteste" Album aus der Ära 1982-1988 bezeichnen. Hat lange gedauert, bis es mich überzeugt hat.
Still Life ist mein Favorit von diesem Album und neben Infinite Dreams auch mein Lieblingsmaidensong, denn er hat irgendwie etwas magisches... :love:


Mittlerweile finde ich das Album ziemlich geil, ist jetzt neben Seventh Son mein zweitliebstes Maiden-Album und ich höre es locker einmal pro Woche. Allein vom Opener und The Trooper bekomm ich immer so gute Laune :banana:

1. Where Eagles Dare 10/10
2. Revelations 10/10
3. Flight of Icarus 8/10
4. Die With Your Boots On 8/10
5. The Trooper 10/10
6. Still Life 10/10
7. Quest for Fire 7/10
8. Sun and Steel 8/10
9. To Tame a Land 10/10

Macht sehr gute 9 Punkte.

30.10.2015 21:35
Profil
Patronizing Mariner
Patronizing Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4318
#294Beitrag Re: Piece of Mind

Mittlerweile finde ich das Album ziemlich geil, ist jetzt neben Seventh Son mein zweitliebstes Maiden-Album und ich höre es locker einmal pro Woche. Allein vom Opener und The Trooper bekomm ich immer so gute Laune :banana:

1. Where Eagles Dare 10/10
2. Revelations 10/10
3. Flight of Icarus 8/10
4. Die With Your Boots On 8/10
5. The Trooper 10/10
6. Still Life 10/10
7. Quest for Fire 7/10
8. Sun and Steel 8/10
9. To Tame a Land 10/10

Macht sehr gute 9 Punkte.


"Ziemlich geil" ist schon mal gut
Für mich (IMO) steht es für die Blaupause des Heavy Metals!!
Cover; Songs; Inhalt; Sound ...... alles der absolute OBERhammer!!
Kurz:
Heavy Metal par exellence

_________________
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!

30.10.2015 21:50
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 126
#295Beitrag Re: Piece of Mind
Stimmt, den Sound hab ich vergessen, ist der beste von allen Maiden-Alben. Nur nervt mich total das Knacken in Die With... und The Trooper bei der Remastered CD Versionen.
Das Cover finde ich etwas langweilig verglichen zum Rest der Riggs-Cover.
Das mit der Blaupause des Heavy Metals würde ich so stehen lassen, das Album kracht ordentlich.

30.10.2015 21:53
Profil
Nomad
Nomad
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 320
#296Beitrag Re: Piece of Mind
Allein schon Revelations macht diese Platt absolut genial. Dann noch so tolle Klassiker wie "The Trooper" und "To Tame a Land".

Einfach nur genial.

_________________
Iron Maiden @ Waldbühne Berlin 2016 - Ich war dabei

Zitat:
Thinking of an age old dream, places I have never seen,
Fantasies lived times before.
I split my brain, melt through the floor

28.05.2016 15:44
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3623
#297Beitrag Re: Piece of Mind
Wo das gerade aufkam: Denkt ihr, dass wir To Tame A Land je wieder live sehen?

_________________
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97

24.09.2016 13:36
Profil
Patronizing Mariner
Patronizing Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4318
#298Beitrag Re: Piece of Mind
Wo das gerade aufkam: Denkt ihr, dass wir To Tame A Land je wieder live sehen?

Nein, das wird nie (wieder) passieren; genauso wenig wie der "Alexander"

_________________
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!

24.09.2016 13:50
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#299Beitrag Re: Piece of Mind
Glaube ich auch nicht wirklich dran. Auf einer Abschiedstour wollen eh alle die "Hits" hören und dem wird Steve auch nachkommen...

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

24.09.2016 14:10
Profil
Nomad
Nomad
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 320
#300Beitrag Re: Piece of Mind
Abschiedstour? Hab ich da was verpasst?

_________________
Iron Maiden @ Waldbühne Berlin 2016 - Ich war dabei

Zitat:
Thinking of an age old dream, places I have never seen,
Fantasies lived times before.
I split my brain, melt through the floor

24.09.2016 14:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 308 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de