Aktuelle Zeit: 11.12.2017 12:15


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 148 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Setlist-Thread 
AutorNachricht
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2503
#126Beitrag Re: Setlist-Thread
Ihr reagiert teilweise wie kleine Kinder. Kaum kritisiert man eure Lieblinge, wird herumgeheult und ausgebuht. Wenn euch die Setlist gefällt, dann ist es doch gut. Mir gefällt sie überhaupt nicht. Die ganzen Retro-Touren nehmen auch überhand. Und das letzte Album ist schon lange her und war schlecht. Das Management hat eine riesengrosse Klappe und nichts dahinter. Wenn Iron Maiden mal Lieder spielen, die langjährige Fans fordern wie "Infinite Dreams" oder "Alexander the Great" oder in ferner Zukunft noch einmal neues Material veröffentlichen, dann spiele ich mit dem Gedanken mir sie ein zweites Mal anzuschauen, ansonsten mache ich es nicht, selbst wenn es umsonst wäre. Wenn es euch nicht passt andere Meinungen zu lesen, dann ist ein Forum der falsche Ort für euch.

_________________
Iron Maiden live in Montreal 2016: http://kluseba.eklablog.com/concert-rev ... a125723146

28.05.2014 15:33
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 109
#127Beitrag Re: Setlist-Thread
Wenn euch die Setlist gefällt, dann ist es doch gut. Mir gefällt sie überhaupt nicht.

Die Setlist ist nicht an sich schlecht. Sie ist aber sicherlich enttäuschend, wenn man auf der Tourankündigung liest, dass die Setlist für dieses Jahr angepasst werde. Da wurden den hartgesottenen Fans doch Hoffnungen gemacht, die (erfahrungsgemäss) dann nicht erfüllt werden
Zitat:
Die ganzen Retro-Touren nehmen auch überhand. Und das letzte Album ist schon lange her und war schlecht.

Darum bleibe ich dieses Jahr auch der Tour fern. Wenn ich das praktisch gleiche (an sich recht starke) Set schon letztes Jahr in einer Halle sehen konnte, zerstöre ich mir die Erinnerungen an "Maiden England" nicht mit einem Openair-Aufguss.

Jetzt muss ein starkes Album her!

28.05.2014 15:42
Profil
Pilgrim
Pilgrim
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 88
#128Beitrag Re: Setlist-Thread
Es gibt einen Unterschied zwischen begründeten und nachvollziehbaren Meinungen und der Behauptung, dass Maiden seit 7 Jahren nichts anständiges gemacht haben, du bist eher das kleine Kind hier. ;-) Allein schon, dass sie überhaupt noch einmal eine Tour mit Material von SSOASS machen, ist großartig.
Niemand hat was gegen angebrachte Kritik, die kam ja auch auf den vorherigen Seiten von vielen, aber dein "Beitrag" war einfach maßlos übertrieben.

_________________
Bild

28.05.2014 15:43
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 109
#129Beitrag Re: Setlist-Thread
hoff das irgendwann FOTD fliegt, wird aber nie passieren

Das hoffe ich ehrlich gesagt nicht. Bei kleineren Konzerten, gerade in der Schweiz, kommt eigentlich erst bei Dauerbrennern wie "The Trooper" und "Fear of the Dark" richtig Stimmung auf. "Alexander the Great" würde da höchstens in den vordersten fünf bis zehn Reihen mitgegrölt, die nicht ganz so hartgesottenen Fans weiter hinten kennen das möglicherweise gar nicht alle.

28.05.2014 15:46
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#130Beitrag Re: Setlist-Thread
[quote="28.05.2014, 16:46 » paedubucher
Das hoffe ich ehrlich gesagt nicht. Bei kleineren Konzerten, gerade in der Schweiz, kommt eigentlich erst bei Dauerbrennern wie "The Trooper" und "Fear of the Dark" richtig Stimmung auf. .[/quote]

Das ist nicht nur in der Schweiz so. Bei "Fear" kommt bei jeden Konzert auf der ganzen Welz sofort Stimmung auf. Ist eben ein eingängiger, simpler Song der selbst unmusikalischen Leuten sofort in den Gehörgängen hängen bleibt. Und genau deswegen brauche ich diesen Song nicht auf jeder Tour zu hören. Da könnte man ruhig ein wenig mehr Abwechslung in die Songauswahl bringen. Die History-Touren wären eine gute Möglichkeit gewesen den Song mal nicht zu spielen, dann würde er auf der nächsten Tour wieder mehr Spass machen. So langweilt er nur noch. Aber eben, nicht alle haben die gleichen Erwartungen und Geschmäcker und die Mehrheit scheint den Song immer noch zu mögen.

28.05.2014 19:38
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2503
#131Beitrag Re: Setlist-Thread
@FoxLimaOscar: Ich habe meine Mienung oft und lang begründet, dein Kommentar ist eine ziemliche Frechheit. Iron Maiden spielen doch auf jeder x-beliebigen Tour ständig Lieder wie "Can I Play With Madness", "The Evil That Men Do", "2 Minutes To Midnight" und Co., dafür braucht man keine Retro-Tour um die Klassiker noch einmal zu erleben! Die einzigen Lieder, die vor der Tour wirklich ewig nicht mehr gespielt wurden und interessant sind, waren der Opener "Moonchild" und das Titelstück "Seventh Son Of A Seventh Son". Für zwei Lieder muss man nicht so eine Retro-Masche aufziehen.

Wenn EINE (nicht drei!) Retrotour um die Achtziger, dann bitte mit so einer Setlist, die dann Klassiker und ein paar Perlen gleichermassen vereint und überall, wo jetzt / sind, wird eben mal auch auf der Tour variiert:

1. Moonchild
2. Infinite Dreams
3. Wasted Years
4. The Prisoner / 22 Acacia Avenue
5. Phantom Of The Opera
6. Still Life / Sea Of Madness
7. Prodigal Son / Killers
8. Die With Your Boots On
9. Seventh Son Of A Seventh Son
10. The Trooper
11. Powerslave / Flash Of A Blade
12. Revelations
13. The Number Of The Beast / Run To The Hills
14. Rime Of The Ancient Mariner
15. Iron Maiden / Sanctuary / Running Free

Encore:

16. Alexander The Great
17. The Clairvoyant / The Evil That Men Do
18. Hallowed Be Thy Name

_________________
Iron Maiden live in Montreal 2016: http://kluseba.eklablog.com/concert-rev ... a125723146

28.05.2014 23:44
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 2438
#132Beitrag Re: Setlist-Thread
Bin auch ziemlich enttäuscht. Mal wieder typisch. Hatte echt auf Powerslave, Infinite Dreams und auch Hallowed gehofft. Immerhin Revelations als einzige kleine Überraschung.

Egal, wird so oder so geil am Samstag :rock:

_________________
The twins they are exhausted, seven is this night
Gemini is rising as the red lips kiss to bite
Seven angels seven demons battle for his soul
When Gabriel lies sleeping, this child was born to die

http://www.musik-sammler.de/sammlung/moonchild

29.05.2014 00:24
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 109
#133Beitrag Re: Setlist-Thread
Iron Maiden spielen doch auf jeder x-beliebigen Tour ständig Lieder wie "Can I Play With Madness", "The Evil That Men Do", "2 Minutes To Midnight" und Co., dafür braucht man keine Retro-Tour um die Klassiker noch einmal zu erleben! Die einzigen Lieder, die vor der Tour wirklich ewig nicht mehr gespielt wurden und interessant sind, waren der Opener "Moonchild" und das Titelstück "Seventh Son Of A Seventh Son". Für zwei Lieder muss man nicht so eine Retro-Masche aufziehen.

"Moonchild" wurde doch 2008 auch schon gespielt, also bleibt ausser "Seventh Son of the Seventh Son" eigentlich nichts übrig, ausser vielleicht "Prisoner". Aber dass die "Infiinte Dreams" nicht spielen, kann ich wirklich nicht verstehen.

@chemicalwedding: 2005 wurde "Fear of the Dark" nicht gespielt, das war das einzige "richtige" History-Set bisher. Dort gab es auch reihenweise lange Gesichter, aber vorallem unter den Emo-Mitläufern :smoke:

29.05.2014 05:43
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2311
#134Beitrag Re: Setlist-Thread
Aber dass die "Infiinte Dreams" nicht spielen, kann ich wirklich nicht verstehen.



Ich schon. Infinite Dreams wär im letzten Jahr okay gewesen, weil es reine Maiden Konzerte waren. In diesem Jahr spielen sie aber fast nur Festivals, wo das Publikum sehr gemischt ist. Wär auch nicht fair, wenn z.B. das RaR/RiP Publikum in den Genuß dieses Songs kommt.

_________________
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!

29.05.2014 08:02
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 601
#135Beitrag Re: Setlist-Thread
2005 bei der Early Days Tour hatten Maiden auch das einzige mal "Mut" zu einer speziellen Setlist seit der Reunion. Ich habe eher das Gefühl die Band wird entweder immer fauler neue Stücke zu proben oder es ist ein Zeitproblem.

29.05.2014 08:44
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1219
#136Beitrag Re: Setlist-Thread
2005 bei der Early Days Tour hatten Maiden auch das einzige mal "Mut" zu einer speziellen Setlist seit der Reunion. Ich habe eher das Gefühl die Band wird entweder immer fauler neue Stücke zu proben oder es ist ein Zeitproblem.

und die AMOLAD Tour

froh beide tourn gesehn zu haben

29.05.2014 10:02
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 694
#137Beitrag Re: Setlist-Thread
Die komplette AMOLAD zu spielen war eine mutige Entscheidung (gut dass sie dass nicht bei TFF gemacht haben), aber ich kann mich auch noch dran erinnern, dass sich viele aufgeregt haben, dass Trooper und Beast nicht gespielt wurden. Leider sind jetzt wieder 2 gute Songs gekickt worden. Ich mag zwar Wrathchild, aber der wurde doch auch nicht auf der Original-Maiden England Tour gespielt, oder? Da hätte dann schon eher Killers gepasst. Running Free und Sanctuary hab ich früher gerne gehört, doch als Rausschmeißer hätte ich dann doch lieber HBTN. Quebec hat in dem Punkt schon recht, dass immer die Üblichen Verdächtigen in die Setlist zurückkehren, und eigentlich hatte die komplette Maiden England Tour nur 2 Überraschungen, das war ATSS und 7th Son. Aber gut, man kennt das "Elend" ja seit langem, deswegen bin ich auch nicht enttäuscht, weil ich mir da seit geraumer Zeit auch gar keine Hoffnungen mehr mache.

29.05.2014 10:40
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#138Beitrag Re: Setlist-Thread
"Moonchild" wurde doch 2008 auch schon gespielt, also bleibt ausser "Seventh Son of the Seventh Son" eigentlich nichts übrig, ausser vielleicht "Prisoner". Aber dass die "Infiinte Dreams" nicht spielen, kann ich wirklich nicht verstehen.

@chemicalwedding: 2005 wurde "Fear of the Dark" nicht gespielt, das war das einzige "richtige" History-Set bisher. Dort gab es auch reihenweise lange Gesichter, aber vorallem unter den Emo-Mitläufern :smoke:


Stimmt, auf dieser Tour wurde "Fear" zum Glück nicht gespielt. War damals in Uster dabei.

"Afraid to Shoot Strangers" nicht vergessen, der war auf der Virtual XI Tour 98 das letzte Mal regulär in der Setlist. "The Prisoner" war 88 zum letzten Mal auf einer ganzen Tour in der Setlist. 1991 wurde "The Prisoner" nur auf den letzten 4 Shows in Europa gespielt, wie z.B. in Bern :bang:

29.05.2014 10:41
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 694
#139Beitrag Re: Setlist-Thread
Prisoner hatte ich vergessen zu erwähnen, ist natürlich auch genial, dass der nach ewiger Zeit mal wieder dabei ist.

29.05.2014 10:47
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#140Beitrag Re: Setlist-Thread
29.05.2014, 11:40 » Marc hat geschrieben:
Die komplette AMOLAD zu spielen war eine mutige Entscheidung (gut dass sie dass nicht bei TFF gemacht haben), aber ich kann mich auch noch dran erinnern, dass sich viele aufgeregt haben, dass Trooper und Beast nicht gespielt wurden.


Ja, das war wirklich genial. Aber das Album drängte sich ja auch auf komplett gespielt zu werden. Die Klassiker hab ich da überhaupt nicht vermisst.

29.05.2014, 11:40 » Marc hat geschrieben:
Quebec hat in dem Punkt schon recht, dass immer die Üblichen Verdächtigen in die Setlist zurückkehren,


Da gebe ich Quebec auch Recht, seit Jahren bestehen Maiden-Setlists zu gefühlten 2/3 aus den gleichen Songs. Die löblichen Ausnahmen waren die "Early Days" Tour und "A Matter of Life and Death "Tour. Die "Ed Hunter" Tour 99 gehört auch zu den Ausnahmen, aber da durften ja auch die Fans ein wenig auf die Songauswahl Einfluss nehmen.

29.05.2014 10:48
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 109
#141Beitrag Re: Setlist-Thread

Ja, das war wirklich genial. Aber das Album drängte sich ja auch auf komplett gespielt zu werden. Die Klassiker hab ich da überhaupt nicht vermisst.

2005/2006/2008 war wohl die beste Phase seit der Rückkehr von Bruce. 2005 eine reine History-Setlist, 2006 ein starkes Album, das zur Freude der Fans komplett durchgespielt wurde, und 2008 schliesslich ein unglaublich starkes History-Set mit der einen vertretbaren Ausnahme.

Und dann kam "The Final Frontier".

29.05.2014 15:24
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3623
#142Beitrag Re: Setlist-Thread
So schlecht ist die Phase jetzt nun auch nicht!
Die Final Frontier-Tour fand ich stark, En Vivo ist vielleicht sogar Maidens beste DVD/Blu-Ray (anders als die CD!). Und die Maiden England-Tour war auch genial, auch das Set, was sie gespielt haben!
Nur sollte man eben nicht drei Jahre lang das selbe Set (mit insgesamt 3 Wechseln, welche nicht gerade toll sind) spielen.
Also übertreiben sollte man nun auch nicht...

_________________
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97

29.05.2014 15:30
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#143Beitrag Re: Setlist-Thread
So schlecht ist die Phase jetzt nun auch nicht!
Die Final Frontier-Tour fand ich stark, En Vivo ist vielleicht sogar Maidens beste DVD/Blu-Ray (anders als die CD!). Und die Maiden England-Tour war auch genial, auch das Set, was sie gespielt haben!
Nur sollte man eben nicht drei Jahre lang das selbe Set (mit insgesamt 3 Wechseln, welche nicht gerade toll sind) spielen.
Also übertreiben sollte man nun auch nicht...



Die Maiden England Tour ist genial, kein Zweifel. Die Final Frontier Phase ist aber schlicht zum vergessen. Es hat auf TFF zwar zwei drei starke Songs drauf, der grösste Teil finde ich aber zum einpennen. Die Tour war OK, mir hat die "Vor"-Tour 2010 aber besser gefallen als die Haupttour 2011.

29.05.2014 15:54
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 498
#144Beitrag Re: Setlist-Thread
Quebec hör doch endlich auf zu meckern. Seit ein paar Monaten schon jammerst du nur noch rum als hätte man einem Kleinkind seinen Schnuller weggenommen. Hier wird über die aktuelle Setlist diskutiert und du fängst wieder ne Grundsatz Diskussion an..

29.05.2014 16:19
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#145Beitrag Re: Setlist-Thread
so unterschiedlich sind die geschmäcker: ich fand amolad echt nicht gut, als auch teil 1 der dazugehörigen tour. teil 2 war ok. tff ist eins meiner lieblingsalben und auch die tour war der hammer, vor allem teil 2! und ich freu mich wie bolle auf die diesjährige setlist! :think: :dance: MIESEPETER ALLE :-X :grin: wenn ich daran denke, dass es vermutlich die letzte tour mit so vielen klassikern ist, verdrück ich jetzt schon ´ne träne! auch wenn ich mich gleichzeitg aufs neue album freue!! :-)


Zuletzt geändert von theseventhson am 29.05.2014 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
29.05.2014 16:47
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 521
#146Beitrag Re: Setlist-Thread

Ja, das war wirklich genial. Aber das Album drängte sich ja auch auf komplett gespielt zu werden. Die Klassiker hab ich da überhaupt nicht vermisst.

ich auch nicht, die meisten fans aber schon. als ich 2006 in der westfalenhalle war, war die stimmung bei den klassikern im zugabenteil weitaus besser.

_________________
http://www.el-carmen.de

29.05.2014 17:03
Profil
Prisoner
Prisoner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 153
#147Beitrag Re: Setlist-Thread
Ich finde es echt unglaublich, wie manche hier im forum so überrascht tun, obwohl sie die band eigentlich sehr gut kennen. was habt ihr denn erwartet? genau das was eingetreten ist war doch absolut klar und wurde auch vorab so angekündigt - eben die "verlängerung" der maiden england tour. das dabei alles gleich bleibt war also absolut klar. schön, dass es überhaupt kleine veränderungen gibt.

29.05.2014 18:02
Profil
Blood Brother
Blood Brother
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 675
#148Beitrag Re: Setlist-Thread
Ich finde es echt unglaublich, wie manche hier im forum so überrascht tun, obwohl sie die band eigentlich sehr gut kennen. was habt ihr denn erwartet? genau das was eingetreten ist war doch absolut klar und wurde auch vorab so angekündigt - eben die "verlängerung" der maiden england tour. das dabei alles gleich bleibt war also absolut klar. schön, dass es überhaupt kleine veränderungen gibt.


Was wir erwartet haben, ist eigentlich ganz einfach: Infinite Dreams. Dieser Song wurde im Vorfeld der Maiden England Tour geprobt, also schon 2012. Und als es dann hieß, dass das Set ein wenig geändert wird, hatte jeder daran gedacht, dass Infinite Dreams mit reinrutscht.

29.05.2014 18:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 148 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de