Aktuelle Zeit: 20.10.2018 14:18


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
 Alice Cooper - Killer (1971) 
AutorNachricht
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#1Beitrag Alice Cooper - Killer (1971)
Killer
Bild
Tracklist:
1. Under My Wheels
2. Be My Lover
3. Halo Of Flies
4. Desperado
5. You Drive Me Nervous
6. Yeah, Yeah, Yeah
7. Dead Babies
8. Killer

Wie schon im Alice Cooper Theard erwähnt halte ich "Killer" für eins der besten Alben des Coops. Das, noch im selben Jahr wie der Vorgänger "Love It To Death" aufgenommene Album, bietet wie der Vorgänger auch perfekt Hardrock. Schon angefangen bei Opener "Under my Wheels" den sicher der ein oder andere kennen könnte der sich mal ein bisschem mit Alice auseinadergesetz hat. Der Song findet sich auch heute noch recht häufig im Liveset, genauso wie "Be my Lover" der aber um einiges melodischer herkommt aber nicht weniger schlecht. Mit "Halo of Flies" gibts dann den ersten längeren Track der Scheibe, von vielen Fans geliebt. "Desperado" kommt dann wieder um einiges ruhiger daher bevor er zum Refrain hin wieder Fahrt aufnimmt (einer meiner Lieblingssongs von Alice). Mit "You Drive Me Nervous" & "Yeah, Yeah,Yeah" wird wieder mehr Tempo aufgenomme. "Dead Babies" ist dann einer der Grusel Alice Songs, ein echter Top Song (inhaltlich gehts um Kindesmisshandlung). Und bei abschließenden Titelsong zeigt die Band nochmals ihr ganzes Können und serviert einen knapp 7 Min langen Achterbahn Song.






_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

17.05.2012 12:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de