Aktuelle Zeit: 23.04.2018 13:12


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 209 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
 Avantasia - Ghostlights (Januar 2016) 
AutorNachricht
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#151Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
So, EMP hat bei mir auch geliefert. Heute Abend wird sie 1-2x durchgehört :dance: !!

30.01.2016 15:29
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 479
#152Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
hab mal reingehört. wäre nicht so übel wenn nicht Sammets Gesang immer wäre.
Ich stelle fest, dass ich seinen Gesang überhaupt nicht mehr mag, geht mir sogar richtig auf den Geist.

und nen HIM Song hat man diesmal auch geschrieben :grin:


Das Album ist ein Knaller, aber ich weiß schon, was Du mit Tobi´s Gesang meinst. Ich hatte eigentlich längst erwartet, dass es mal Probleme gibt, weil er als eigentlich nicht sonderlich begnadeter Sänger immer ziemlich extrem singt. Die Stimmfärbung hat sich im Laufe der Jahre verändert, was den einen oder anderen zunehmend nervt ...

Trotzdem, es ist ein verdammt geiles Album geworden, in einem Atemzug mit the Scarecrow zu nennen ...

30.01.2016 18:18
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#153Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Trotzdem, es ist ein verdammt geiles Album geworden, in einem Atemzug mit the Scarecrow zu nennen ...


Definitiv und dabei gehört "The Scarecrow" zu meinen absoluten Favoriten.

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

30.01.2016 19:22
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#154Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Mein Paket kam gestern. Da ich gestern aber auf Konzert war, habe ich erst jetzt die Zeit gefunden um mich einmal entspannt hinzusetzen und es mir ordentlich anzuhören. Ich hatte ja Glück, das ich den Spotify Fehler gesehen hatte, und mir das ALbum 1-2x schon gegeben habe. Also, bereit für einen Fanboy Anfall? :grin:

Ich bin verdammt begeistert vom Album. Also wirklich. Das letzte Album was mich so mitgerissen hat war TBOS. Und davor? Schon Ewig her. Naja, zurück zum Album. Tobias Sammet schafft es zum ersten Mal in langer Zeit eine perfekte Mischung aus den verschiedensten Sängern zu schaffen. Und kein Sänger wird zu oft benutzt. Was ging mir Joe Lynn Turner auf MYstery of Time irgendwann auf die Nerven. Nichts gegen Ihn, aber der hat nicht so ganz in das Konzept gepasst.
Ghostlights ist ein in sich schlüssiges Album. Ausfälle gibt es meiner Meinung nach nur einen, und das wäre "Seduction of Decay". Der Song ist mMn komplett nach hinten losgegangen. Geoff Tates volles Potenzial wird hier nicht einmal im Ansatz ausgenutzt. Auch ist dieses langsame, stampfende nichts für mich. Dafür ist der Rest umso besser. Es wirkt halt alles wieder wie eine Opera.
Highlights sind ganz klar "Let the Storm Descend Upon Us", "The Haunting", "Ghostlights". "Draconian Love", "Master of the Pendulum", "Babylon Vampyres" und "A Restless Heart and Obsidian Skies". :-) Gebt euch einfach das ganze Album.

Und worauf wartest Du da noch? Los, kauf es dir. :grin:

edit.: Mal gerade auf amazon geschaut
Bild

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

30.01.2016 19:27
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1344
#155Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ich bin mit dem neuen Album auch mehr als zufrieden! Für mch das beste seit Metal Opera 1& 2.
Meine Highlights wären Let The Storm..., The Haunting, Seduction Of Decay und Draconian Love.
Als einzigen richtigen Ausfall seh ich momentan Isle Of Evermore, das find ich zu unspektakulär und langweilig.

30.01.2016 19:50
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#156Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
The Trooper hat geschrieben:
Ausfälle gibt es meiner Meinung nach nur einen, und das wäre "Seduction of Decay". Der Song ist mMn komplett nach hinten losgegangen. Geoff Tates volles Potenzial wird hier nicht einmal im Ansatz ausgenutzt. Auch ist dieses langsame, stampfende nichts für mich.


Tate hat ja schon seit langem kein Potential mehr.

Grade das stampfende des Songs ist doch gut. Erinnert mich stellenweise an Morgana Le Fay aus Schweden, nur nicht so heavy

Und bei dem Song wieder das gleiche, sobald Sammets Gesang einsetzt hab ich fast körperliche Schmerzen.
Aber das Liedchen landet mit Sicherheit im Live Set. 100 %.

_________________
Bild

30.01.2016 20:28
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#157Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ach so schlecht singt der Sammet diesmal nicht, finde ich. Klar an alten Edguy/ersten beiden Metal Opera Scheiben kommt sein Gesang nicht mehr ran aber besser als noch auf dem Wicked Symphony/Angel Of Babylon Doppelschlag singt er schon.

Der Geoff Tate Song find ich ein klasse Stampfer der aber anderes als die anderen Songs nicht vom Gastsänger lebt, sondern selbst ziemlich geil ist. Geoff Tate's Stimme find ich ist hier erschreckend unauffällig (gut hab seine Arbeit seit der "Promised Land" von Queensryche nicht weiterverfolgt). Von mir aus hätte den Song auch ein anderer singen können als Geoff, mir würde er trotzdem gefallen.

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

31.01.2016 12:21
Profil
Prowler
Prowler
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 29
#158Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ich find die Scheibe einfach überragend.

31.01.2016 12:56
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 479
#159Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
... Ausfälle gibt es meiner Meinung nach nur einen, und das wäre "Seduction of Decay". Der Song ist mMn komplett nach hinten losgegangen. ...


So können Meinungen auseinandergehen. Der ist neben the Haunting, Let the Storm descend on you und draconian Love mein Favorit...

Ich hatte aber bisher auch erst einen ernsthaften Durchlauf, zwei Durchlaufversuche wurden jäh unterbrochen :motz:

31.01.2016 13:15
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#160Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ich habe sie Scheibe gestern Abend leider nur 1x hören können, dann kam unangekündigter Besuch.
Mir gefallen am besten bisher Ghostlights und Let the Storm Descend Upon You.
Wie gesagt, das war erst ein Durchgang...... Aber, schon geil! :bang:

31.01.2016 13:38
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 205
#161Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Kann mich da der mehrhetlichen Meinung nur anschließen! Was hat mich die letzte Scheibe gelangweilt und enttäuscht ... Hab daher kaum etwas erwartet und jetzt muss ich doch zugeben, die Scheibe hat mich jetzt voll im Griff!
Man kann sie von vorne bis hinten ohne gelangweilt zu werden durchhören, Die Songs sind sehr abwechslungsreich und vor allem gut in Szene gesetzt!
Jetzt bin ich mir tatsächlich am überlegen doch noch Karten für Kaufbeuren zu besorgen, wer hätte gedacht das es mal dazu kommt :eek:
Hoffe nur das sie es schaffen die Klasse der Songs auch so auf die Bühne zu bringen wie sie es verdienen würden ...

31.01.2016 17:51
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#162Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Wenn's interessiert, hier gibt's das Video zu "Mystery Of A Blood Red Rose":
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Ziemlich öde, erinnert mich etwas sehr an das "Dying For An Angel" Video. :coffee:

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

31.01.2016 19:45
Profil
Pilgrim
Pilgrim
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 88
#163Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Eindeutig die beste Platte seit Scarecrow. Mit Let the Storm Descend Upon You, Ghostlights, Babylon Vampires und vor allem Unchain the Light (alter!!!) sind da vier Tracks für die Ewigkeit am Start! Auch The Haunting, Master of the Pendulum, Draconian Love und A Restless Heart and Obsidian Skies finde ich ultrastark! Der Rest ist zumindest sehr gut und die Platte macht höllisch viel Spaß!

_________________
Meine Band:
https://www.facebook.com/BitterThrill

31.01.2016 19:57
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2080
#164Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
[quote="31.01.2016, 18:57 » Ed von Schleck"]Eindeutig die beste Platte seit Scarecrow./quote]


Finde ich auch. Mir gefällt " Ghostlights" sehr. Auch die Gastsänger wie z.B. Dee Snider, Geoff Tate, Michael Kiske usw. finde ich stark. Meine Lieblingstrack's simd bisher "Babylon Vampyres" :bang:, ""The Haunting" :up: , ""Ghostlights", "Let the storm descend upon you", “Unchain The Light", "Seduction Of Decay" oder auch "Restless Heart And Obsidian Skies“. Für mich sind Avantasia mit "Ghostlights" wieder auf dem richtigen Weg.

01.02.2016 18:12
Profil
Pilgrim
Pilgrim
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 88
#165Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Wobei sie für Seduction of Decay besser Todd La Torre hätten holen können. :grin:

Sonst aber auch super Gäste, ich persönlich feiere Robert Mason neben den Standart Knallern Kiske, Lande und Atkins sehr!

_________________
Meine Band:
https://www.facebook.com/BitterThrill

02.02.2016 12:45
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#166Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ich finde auch Mason und Herbie ziemlich genial. Und den von Nightwish - dessen Name mir gerade nicht einfällt - verdammt gut. :grin:

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

02.02.2016 12:49
Profil
Pilgrim
Pilgrim
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 88
#167Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ich finde auch Mason und Herbie ziemlich genial. Und den von Nightwish - dessen Name mir gerade nicht einfällt - verdammt gut. :grin:



Oh ja, Draconian Love ist auch mal was neues für Avantasia. Marco Hietala heißt der Kerl und macht auch einen super Job. Master of the Pendulum geht auch sehr in die typische Nightwish Richting und man könnte fast denken, dass Sammet den weiblichen Part übernimmt. :grin:

_________________
Meine Band:
https://www.facebook.com/BitterThrill

02.02.2016 13:27
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 456
#168Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ich hätte es ja toll gefunden wenn der Song eher in Richtung Tarot gewesen wäre. So klingt er wirklich stark nach Nightwish. Aber nicht schlecht. :-)

_________________
Die Antwort ist 42
http://www.musik-sammler.de/sammlung/orkboss

02.02.2016 17:21
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#169Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Für mich sind neben den Standard Sänger klar Dee Snider, Herbie Langhans & auch der Nightwish Typ die Highlights der neuen Sänger. Der Robert Mason geht in auch in Ordnung besonders bei "Babylon Vampyres".

Lediglich Sharon Den Adel's Beitrag wirkt auf mich ziemlich lustlos. Umso geschockter war ich als ich gelesen habe das die ja schon bei den ersten beiden Alben dabei war (die hatte ich irgendwie ganz vergessen :scratch: ). Und wenn man dann bedenkt wie geil "Farewell" mit ihr war, bin ich von der jetzigen Gesangsbeitrag ziemlich enttäuscht.

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

02.02.2016 18:16
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 479
#170Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Für mich sind neben den Standard Sänger klar Dee Snider, Herbie Langhans & auch der Nightwish Typ die Highlights der neuen Sänger. Der Robert Mason geht in auch in Ordnung besonders bei "Babylon Vampyres".

Lediglich Sharon Den Adel's Beitrag wirkt auf mich ziemlich lustlos. Umso geschockter war ich als ich gelesen habe das die ja schon bei den ersten beiden Alben dabei war (die hatte ich irgendwie ganz vergessen :scratch: ). Und wenn man dann bedenkt wie geil "Farewell" mit ihr war, bin ich von der jetzigen Gesangsbeitrag ziemlich enttäuscht.


Ich glaube eher, dass liegt am ziemlich durchschnittlichen Isle of Evermore. Einen guten poppigen Song hat Toby seit Scarecrow nicht mehr geschrieben. Aber egal, der Rest ist ziemlich geil mit dem ein oder anderen Song für die Ewigkeit.

02.02.2016 18:30
Profil
Pilgrim
Pilgrim
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 88
#171Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Ich hätte es ja toll gefunden wenn der Song eher in Richtung Tarot gewesen wäre. So klingt er wirklich stark nach Nightwish. Aber nicht schlecht. :-)


Am besten wäre es in Richtung Avantasia. ;-)

_________________
Meine Band:
https://www.facebook.com/BitterThrill

03.02.2016 18:48
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#172Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)

Ich glaube eher, dass liegt am ziemlich durchschnittlichen Isle of Evermore. Einen guten poppigen Song hat Toby seit Scarecrow nicht mehr geschrieben.


Nee der Song an sich ist ja eigentlich ziemlich in Ordnung (erinnert mich etwas an "What Kind Of Love") finde ich.

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

03.02.2016 19:19
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#173Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
So ca 10x jetzt durch. Geil, geil, geil!!!!
Für mich jetzt schon DAS Album 2016! :clap:

03.02.2016 20:48
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#174Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Habe mir jetzt endlich mal die Live CD angehört und bin voll und ganz zufrieden. KLar, wurde etwas nacheditiert, aber so schlimm wie hier beschrieben finde ich das jetzt nicht. Habe mir gerade mal das Live Video von "Reach out for the Light" angeschaut und mir danach das von CD angehört. Man hat halt den grausigen Mix von arte nachgebessert. Selber Live hat man natürlich wenig davon mitbekommen das Herr Sammet hier und da einen Ton verfehlt hat. ;)

An und für sich eine super Erinnerung an ein echt geniales Konzert.

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

11.02.2016 19:15
Profil
Blood Brother
Blood Brother
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 669
#175Beitrag Re: Avantasia - Ghostlights (Januar 2016)
Hatte anfangs seltsamerweise große Probleme mit der Scheibe, mittlerweile gefällt sie mir aber sehr!

Ist auf jeden Fall ein Album, welches stark wächst mit der Zeit. :super:

Highlights sind die bereits oft erwähnten "Let The Storm Upon You", "Babylon Vampires", "Ghostlights" sowie "Unchain The Light".

Schwachpunkt ganz klar "Isle Of Evermore" - da hat der Tobi schon deutlich bessere Balladen geschrieben.

_________________
"There is a road, that I must travel. May it be paved or unseen..." (Disillusion - Back to Times of Splendor)

12.02.2016 21:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 209 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de