Aktuelle Zeit: 20.06.2018 19:05


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
 Klassische Musik 
AutorNachricht
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#1Beitrag Klassische Musik
Hier soll es allgemein um klassische Musik gehen - von Mittelalter über Renaissance, Barock, Klassik, Romantik, Impressionismus, 20. Jahrhundert/Moderne bis hin zur zeitgenössischen Klassik.

Ich selbst bin noch Neuling und kenne mich nicht groß aus; mit Mittelalter und Renaissance hab ich mich noch gar nicht befasst. Ich kann aber schon mal sagen, dass mich Barock sowie Klassik vor Beethoven (Haydn, Boccherini, Mozart), abgesehen von manchen Stücken, nicht wirklich begeistern kann. Aus der Romantik mag ich bisher aber alles, was ich so gehört habe. Moderne/20. Jahrhundert ist auch sehr interessant. Mein Lieblingskomponist ist bisher eindeutig (wie wohl unschwer zu erkennen :grin: ) Beethoven, ansonsten mag ich aber auch Chopin, Bartók, Varèse, Mahler, Dvořák, Rachmaninow und Tschaikowski sehr.

Welche Komponisten mögt ihr so und welche Werke könnt ihr speziell empfehlen?

PS: Soundtracks bitte im dafür eigenen Thread diskutieren: Filmmusik-Komponisten / Soundtracks

Hier mal Hörbeispiele einiger Lieblingswerke...

Beethoven's 9. Symphonie (kennen sicher die meisten schon, aber diese göttliche Aufnahme sollte man trotzdem mal gehört haben)
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Beethoven's Streichquartett "Grosse Fuge"
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Varèse's "Amériques"
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Bartók's "Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta"
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Mahler's 6. Symphonie
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Dvořák's 9. Symphonie
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Tschaikowski's 2. Symphonie
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

04.03.2013 14:03
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3730
#2Beitrag Re: Klassische Musik
Auch wenn ich klassiche Musik so ziemlich selten höre, diese Art von Musik ist die größte Kunst. Man muss sich vorstellen, was für Genies diese Komponisten waren, solche Emotionen in Musik zu packen. :pray: :pray: :pray:

Man höre sich nur mal den Schwanensee an... :love:

_________________
Bild
Bild
http://www.musik-sammler.de/sammlung/davux95
"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie

04.03.2013 14:06
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#3Beitrag Re: Klassische Musik
Davux95 hat geschrieben:
Man höre sich nur mal den Schwanensee an... :love:

Da hat jemand gestern Black Swan geguckt, oder? :grin:

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

04.03.2013 14:16
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#4Beitrag Re: Klassische Musik
ich höre klassische Musik hin und wieder auch sehr gerne

vor den Komponisten hab ich allerhöchsten Respekt

dies hier finde ich auch super

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


oder dies hier

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Irenicus hat geschrieben:
Da hat jemand gestern Black Swan geguckt, oder? :grin:


bestimmt ist er beim Gucken im TüTü vor dem Fernseher hin und her gehüpft ;-)

_________________
Bild

04.03.2013 14:58
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3730
#5Beitrag Re: Klassische Musik
Ne, habe den noch nicht gesehen. ;-)

Kenne das Stück schon so. :love:

_________________
Bild
Bild
http://www.musik-sammler.de/sammlung/davux95
"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie

04.03.2013 15:15
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 929
#6Beitrag Re: Klassische Musik
Einer meiner Favoriten ist das hier:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Erhaben, schön - aber gleichzeitig auch sehr melancholisch.

Smetanas Moldau find ich auch sehr schön. Ebenso wie Beethoven, der auch wirklich tolle Werke komponiert hat.

Und das hier find ich auch nicht schlecht:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

04.03.2013 15:26
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#7Beitrag Re: Klassische Musik
Die geposteten Stücke finde ich auch klasse. Bach's "Air" (sowie auch Toccata und Fuge in d-Moll) und Vivaldi's Vier Jahreszeiten sind bisher die einzigen Barock-Werke, die mich wirklich beeindrucken konnten.

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

04.03.2013 17:51
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#8Beitrag Re: Klassische Musik
Also ich finde es gelegentlich auch mal einen schönen Ausgliech zum Metal ;) Wobei ich eher da nur auf das Mainstream Zuegs wie Beethoven 5. und 9. oder Mozarts "Serenade No. 13 for strings in G major" stehe. Trotzdem sind die Lieder/Kompositionen alle Klasse. :super:

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

04.03.2013 18:25
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2301
#9Beitrag Re: Klassische Musik
Chewie hat geschrieben:



bestimmt ist er beim Gucken im TüTü vor dem Fernseher hin und her gehüpft ;-)


:lmao: :lmao: :lmao:

Ist aber ein sau guter Film, hab den auch geguckt. :up:

Mag auch einige klassische Stücke. Kennt jemand Schubert's "Die Forelle"? Wurde im zweiten Sherlock Holmes Film genial eingebracht und von Prof. James Moriarty gesungen! Schwanensee find ich auch sehr geil (Swan Lake Reloaded war auch ein geiles Stück!).

Am meisten schätze ich aber wahrscheinlich Beethoven, da er immer eine gewisse Dramatik und Melancholie in seine Stücke einbringt, wie kein Anderer. :pray:

04.03.2013 18:44
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2311
#10Beitrag Re: Klassische Musik
Wolf Hoffmann ist ja auch großer Klassik Fan. Von wem stammt überhaupt das Solo von Metal Heart und wie heißt das Stück im Orginal?

_________________
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!

04.03.2013 18:55
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 2438
#11Beitrag Re: Klassische Musik
Er hat Teile Beethovens ''Für Elise'' in dem Solo verwendet.

_________________
The twins they are exhausted, seven is this night
Gemini is rising as the red lips kiss to bite
Seven angels seven demons battle for his soul
When Gabriel lies sleeping, this child was born to die

http://www.musik-sammler.de/sammlung/moonchild

04.03.2013 19:04
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#12Beitrag Re: Klassische Musik
dürfte dies hier sein

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild

04.03.2013 19:05
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#13Beitrag Re: Klassische Musik
Mein Liebling bei klassischer Musik:

[BBvideo]http://www.myvideo.de/watch/4461969/edvard_grieg_in_der_halle_des_bergkoenigs_peer_gynt_suite_nr_2_op_55[/BBvideo]

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

04.03.2013 20:52
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#14Beitrag Re: Klassische Musik
Chewie hat geschrieben:
dürfte dies hier sein

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Dieses Stueck fasziniert mich auch schon seit meiner Kindheit. I love it!

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

04.03.2013 20:54
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#15Beitrag Re: Klassische Musik
Aranha hat geschrieben:
Am meisten schätze ich aber wahrscheinlich Beethoven, da er immer eine gewisse Dramatik und Melancholie in seine Stücke einbringt, wie kein Anderer. :pray:

Das gibt schon mal 10 Pluspunkte :grin: :up:

Also Für Elise ist zwar ein gutes Stück, aber im Vergleich zu seinen großen Werken wie den ganzen 32 Klaviersonaten, Diabelli Variationen oder Klavierkonzerten (um mal nur bei Klavierwerken zu bleiben) ist das nichts besonderes.

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

04.03.2013 21:07
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 456
#16Beitrag Re: Klassische Musik
Ich bin weder der große Romantik noch Klassik Fan, auch wenn es aus beiden Epochen Geniale Komponisten sowie einige meiner Lieblingsstücke gibt. Hängt bei mir auch stark am Komponisten(So mag ich Reger z.B. gar nicht, Mendelson dagegen finde ich klasse, mit Strauß und Strauss kann man mich jagen, genauso wie mit Wagner und Weber. Tschaikowski geht wieder, Chopin kenne ich nicht gut genug, Brahms und Beethoven sind in Ordnung, Schubert und Schumann mag ich wieder nicht so sehr). Ich Persönlich mag Renaissance und Barock sehr, mit dem, was ich aus dem Mittelater kenne (Gregorianik etc.) kann ich mich ebenfalls anfreunden. Aus dem Modernen Bereich gibt es einiges Interessantes, z.B. Schönberg, aber auch viel Mist. zu Renaissance, da kenne ich mich eher mit der 2. Hälfte aus, an Komponisten würde ich empfehlen: Andrea Gabrieli, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Orlando di Lasso, Tomas Luis de Victoria, Giovanni Gabrieli. Einige Beispiele:
Orlando di Lasso - Miserere Mei
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Tomas Luis de Victoria - Jesu dulcis memoria
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Giovanni Gabrieli - Jubilate Deo
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


zum Übergang zum Barock eignet sich Claudio Monteverdi dehr gut:
Claudio Monteverdi - Laudate Pueri <- keine gute version, ist eigentlich schneller und verspielter, so langsam wie er die macht reitet der das Werk tot, ich finde nur gerade keine bessere.
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Dann kommen drei ganz wichtige, nämlich Schütz( :love: ), Schein und Scheidt. Alle Drei klasse Komponisten des Frühbarock, auch die drei großen S genannt. Einige Werke der Herrschaften Sollte man kennen, ich werde mal von Schütz vorstellen, da er der bekannteste(und mein Lieblingskomponist der Klassischen Musik allgemein) ist.

Schütz - Meine Seele Erhebt den Herrn. Ein Deutsches Magnificat
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Schütz - Singet dem Herrn ein Neues Lied <- Nostalgie pur, ich stehe in der 2. Reihe von oben als 4. von rechts...
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Schütz - An den Wassern zu Babel
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Für die, die noch etwas mehr Instrumente hören wollen empfehle ich die Musikalischen Exequien, SWV 279-281, gibts auch auf youtube, bin nur jetzt zu faul eine schöne aufnahme der 30 min rauszusuchen ;-)

Für den Hochbarock empfehle ich Buxdehude, für den Spätbarock Bach (meine Lieblingswerke: Matthäuspassion, die sechs brandenburgischen Konzerte, Alle Motetten(Singet dem Herrn ein neues Lied; Der Geist hilft unser Schwachheit auf; Jesu, meine Freude; Fürchte dich nicht, ich bin bei dir; Komm, Jesu, komm; Lobet den Herrn, alle Heiden; Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn), Hasse, Vivaldi, Händel. Ein Besipiel von einem eher unbekannten Komponisten:
Heinrich Ignaz Franz Biber - Missa Salisburgensis: Kyrie
www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Um nun noch was Modernes zu Zeigen
Schönberg - Friede auf Erden
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Hugo Distler - Der Feuerreiter
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Wenn noch jemand empfehlungen zu Klassischer Chormusik möchte, sprecht mich an, ich kenne ziemlich sicher was :grin:

_________________
Die Antwort ist 42
http://www.musik-sammler.de/sammlung/orkboss

05.03.2013 01:46
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#17Beitrag Re: Klassische Musik
Irenicus hat geschrieben:
Das gibt schon mal 10 Pluspunkte :grin: :up:

Also Für Elise ist zwar ein gutes Stück, aber im Vergleich zu seinen großen Werken wie den ganzen 32 Klaviersonaten, Diabelli Variationen oder Klavierkonzerten (um mal nur bei Klavierwerken zu bleiben) ist das nichts besonderes.



Das macht ja nichts, solange es einen beruehrt :up:

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

05.03.2013 12:25
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#18Beitrag Re: Klassische Musik
Tillmann hat geschrieben:
Das macht ja nichts, solange es einen beruehrt :up:

Ja, aber es ist halt irgendwie schade, dass viele dann nur diese populären Stücke kennen und hören und ihnen so einiges entgeht, was sie höchstwahrscheinlich noch viel mehr mögen würden. ;-) Ist vielleicht nicht der beste Vergleich, aber das wäre so ähnlich, als wenn jemand bei Maiden nur Run to the Hills und Running Free kennt und ihm dann Göttergaben wie Phantom, Rime, CSIT usw. entgehen.

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

05.03.2013 12:39
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#19Beitrag Re: Klassische Musik
Irenicus hat geschrieben:
Ja, aber es ist halt irgendwie schade, dass viele dann nur diese populären Stücke kennen und hören und ihnen so einiges entgeht, was sie höchstwahrscheinlich noch viel mehr mögen würden. ;-) Ist vielleicht nicht der beste Vergleich, aber das wäre so ähnlich, als wenn jemand bei Maiden nur Run to the Hills und Running Free kennt und ihm dann Göttergaben wie Phantom, Rime, CSIT usw. entgehen.



Ja, das stimmt :up:

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

05.03.2013 13:10
Profil
Nomad
Nomad
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 342
#20Beitrag Re: Klassische Musik
Schöner Thread! :-)

Hier mal ein paar Lieder, die es mir angetan haben:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Und zum Schluss noch ein Lied, das jedem, der Maiden 2006/2007 live gesehen hat spätestens ab ca. 4:24 bekannt vorkommen sollte :grin:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Oh, schaut mich an!
Ich mach' so viele Menschen glücklich!
Ich bin der große Glücklichmacher, aus dem Glückskindland und wohne im Lebkuchenhaus in der Gummibärengasse!
ACH, ganz nebenbei: das war ironisch gemeint!
──────────────────────
Das "N" in R T L steht für Niveau.

05.03.2013 22:39
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#21Beitrag Re: Klassische Musik
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


:pray: :pray: :pray: :pray: :pray: :pray: :pray: :pray: :pray:

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

07.04.2013 01:10
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#22Beitrag Re: Klassische Musik
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

14.04.2013 13:30
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#23Beitrag Re: Klassische Musik
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


:pray: :pray: :pray:

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

01.05.2013 18:54
Profil
Poison Fan
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 9
#24Beitrag Re: Klassische Musik
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

05.05.2013 00:32
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#25Beitrag Re: Klassische Musik
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

07.09.2013 02:45
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de