Aktuelle Zeit: 19.08.2018 09:27


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 404 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
 Euer letztes Konzert 
AutorNachricht
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#351Beitrag Re: Euer letztes Konzert

Ach mal gucken vielleicht lass ich das Bier weg, aber 4h sind schon kritisch. Plan B ist wohl nach vorne surfen, auch wenn ich das nicht mag


Bei Avantasia surfste aber alleine :grin:

07.03.2016 13:41
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#352Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Also crowdsurfer gab es keine. War ziemlich "ruhig" in Hamburg. Auch wenn wir immer die lauteste Stadt sind. Sind ja immerhin die Hauptstadt der deutschen Metal Szene.

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

07.03.2016 13:44
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3623
#353Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Auch wenn wir immer die lauteste Stadt sind.


Und das kannst du einfach so beurteilen? Ich denke es gibt auch viele andere Locations in Deutschland wo es immer abgeht, beispielsweise das K17 in Berlin oder der Hellraiser in Leipzig. Da war der Sänger von Wolf letztes Jahr der Meinung wir wären das beste Publikum der Tour (inwieweit das ehrlich war, weiß ich ja nicht :think: ).

_________________
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97

07.03.2016 14:32
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#354Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Mimimimimi... :lol:
Es ist zumindest so, dass man oft genug hört, dass die Hamburger mit eine der populärsten Städte für Bands sind, weil das Publikum eigentlch immer gut ist. Hatte bis jetzt noch nie schlechte Erfahrungen diesbezüglich auf Konzerten gemacht. Irgendwie sind immer alle mitgegangen. Und hör auf immer alles schlecht zu machen. :grin: lass mir meinen Norddeutschen-Stolz ;-)

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

07.03.2016 17:10
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3623
#355Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Ich mache nichts schlecht, ich finde nur die Behauptung komisch. ;-)
Aber erst das mit den 3 Stunden und anstrengend, also.... :grin:
Nein, der Bericht ist wirklich gut. ;-) Wie macht Sammett das eigentlich immer die ganzen steht ranzuziehen? Sind die dann auch jeden Abend dabei oder wechselt das jeden Abend?

_________________
BildBild
Don't waste your time
searching for those
wasted years.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/irondeth97

07.03.2016 17:53
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#356Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Wie macht Sammett das eigentlich immer die ganzen steht ranzuziehen? Sind die dann auch jeden Abend dabei oder wechselt das jeden Abend?

Ganzen was ranziehen? :think: Ich denke du meinst Stars oder Sänger.
Die sind fest dabei. Zumindest kommt es meistens vor, das einer irgendwann abspringen muss, weil er selber auf Tour ist. Dieses Jahr wird es Bob Catley sein, weil er im April mit Magnum auf Tour ist, wenn ich mich recht entsinne. Und die Tour steht ja auch schon seit August 2015. Genug Zeit für alle, ihre Aktivitäten darum zu planen. Verdienen sicherlich auch gute Gage, wenn man bedenkt, das viele deutsche Städte restlos ausverkauft sind. Schafft er ja nicht mal mehr mit Edguy.

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

07.03.2016 18:11
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#357Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Ganzen was ranziehen? :think: Ich denke du meinst Stars oder Sänger.
Die sind fest dabei. Zumindest kommt es meistens vor, das einer irgendwann abspringen muss, weil er selber auf Tour ist. Dieses Jahr wird es Bob Catley sein, weil er im April mit Magnum auf Tour ist, wenn ich mich recht entsinne. Und die Tour steht ja auch schon seit August 2015. Genug Zeit für alle, ihre Aktivitäten darum zu planen. Verdienen sicherlich auch gute Gage, wenn man bedenkt, das viele deutsche Städte restlos ausverkauft sind. Schafft er ja nicht mal mehr mit Edguy.


Edguy hat in den letzten Jahren an Qualität eingebüßt, wie ich finde. Tobi scheint mittlerweile lieber für Avantasia zu komponieren. Ist bei dem Erfolg vermutlich auch lukrativer ;-)

07.03.2016 18:40
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#358Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Wenn Catley die Tour nicht komplett durchziehen würde, käme mir fast ein wenig entgegen. ;-) Catley mag ein guter Sänger sein und ist bei Avantasia offenbar ziemlich beliebt. Aber ich finde leider kein Zugang zu seiner Stimme und seiner Performance auf der Bühne :ka:
Ich finde ihn höchst langweilig und seine Einsätze wären für mich die idealen "Pausen" um ein Bier oder so holen zu gehen.

07.03.2016 21:31
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#359Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Wenn Catley die Tour nicht komplett durchziehen würde, käme mir fast ein wenig entgegen. ;-) Catley mag ein guter Sänger sein und ist bei Avantasia offenbar ziemlich beliebt. Aber ich finde leider kein Zugang zu seiner Stimme und seiner Performance auf der Bühne :ka:
Ich finde ihn höchst langweilig und seine Einsätze wären für mich die idealen "Pausen" um ein Bier oder so holen zu gehen.


Magnum gehen doch erst Ende April auf Tour, die Deutschland Dates wird er sicher alle absolvieren. Die Amerika Tour und die Festivals sind da eher kritisch. Ich mag Catley. The Great Mystery :pray:

07.03.2016 21:51
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#360Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Ich finde ihn höchst langweilig und seine Einsätze wären für mich die idealen "Pausen" um ein Bier oder so holen zu gehen.

Echt? so verschieden können Geschmäcke sein. Ich finde seine Stimme genial. Wie so ein alter Herr der einem die Weisheiten des Lebens predigt. Finde seine Stimme absolut genial und freue mich jedes mal, wenn er wieder auf Tour dabei ist.

@seventhson: ich sagte ja April, nur nicht wann :grin:

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

07.03.2016 22:19
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#361Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Neben Bob's grandioser Stimme (wenn man bedenkt das der gute auf die 70 zugeht) ist vor allem seine Gestik legendär :grin:
Besonders geil kommt das bei Magnum live, während Tony Clarkin die Spielzeit über daneben total grimmig guckend und verkrampft dasteht spielt :grin:

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

07.03.2016 22:41
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#362Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Die Gestik soert mich auch etwas bei Bob, fand ich live etwas gewoehnungsbeduerftig. Und als ich mir letzte Woche nen Liveclip anschauen wollte fiel mir das wieder ein, hab dann wieder die Audioversion genommen :lol:

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

07.03.2016 22:50
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#363Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Ich war gestern ganz kurzentschlossen in Lichtenfels, wo The Skull mit Dead Lord zusammeb gespielt haben! Warum stand das nirgendwo, hab das gestern Nachmittag durch Zufall erfahren. Hat sich auf jeden Fall mehr gelohnt als Dead Lord und Vintage Caravan alleine in Erfurt heute.

Dead Lord sind einfach eine der besten Bands die momentan rumlaufen, vor allem live!! Immer wieder wahnsinn, diese twin leads, diese Melodien!

Vintage Caravan hab ich mir nebenbei angehoert (zu sehen wat nichts, zu viele Leute vor mir). War okay.

The Skull waren wieder grossartig! Zwar nicht ganz so unnahbar und magisch wie beim Hells Pleasure damals, aber sehr unterhaltsam und sympatisch! Eric Wagner is einfach ne saucoole Type!

Klasse Abend, das Paunchy Cats ist ein cooler Schuppen und Dead Lord einfach eine MACHT!!

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

09.03.2016 14:44
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#364Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Gerade wieder gekommen aus Erfurt, Symphony X gab es zu bestaunen! Das Konzert war wirklich grossartig, ich habe ueber die ganzen Jahre gar nicht gerafft was Michael Romero fuer ein krasser Uebergitarrist ist!! Hat mich mehr als einmal (nicht nur optisch) an den guten YNGWIE erinnert. Und Russel Allen, naja, das duerfte ja allgemein bekannt sein das er ein Saenger und Frontmann ist den sich wohl fast jede Band nur wuenschen kann, was ein Tier!! Hoch - tief - er kann einfach alles, hat noch dazu Charisma und kommt sympatisch rueber. Selbes gilt auch fuer Mike Le Pond, da wurden Erinnerungen an den tollen Heathens Rage Gig beim KIT wach :love:

Ja. Hab Symphony X ja vor ziemlich genau 5 Jahren schonmal mit Nevermore und Psychotic Waltz gesehen, aber heite, als Headliner war das halt doch nochmal ne Nummer besser!

DIe Vorgruppen:

Melted Space:

gefuehlte 10 Leute auf der Buehne, 2 Damen (Sau, waren die HOT!!!) ein Typ der hoch gesungen hat und ein Typ der sehr Death Metal lastig gegrunzt hatb (und das eigtl ziemlich gut), alles in allem war das aber trotzdem nicht so top, einfach viel zu wild gemixt, Doro Gesang, Tarja Gesang, Death Gesang, La Brie Gesang, das alles in einem Lied... Naja...

Myrath:

Auch wenn das nicht so mein cup of beer war, es war doch schon noch etwas entfernt davon POP zu sein Acry. Prog Metal Light mit oriental Gedudel wuerde ich mal sagen, aber handwerklichz haben es die Jungs schon drauf und wie gesagt, POP war das nicht, dafuer war es dann doch noch zu "heavy".

Aber gerade nach den zwei Vorbands fiel eben auch auf wie viele Ligen Symphony X drueber spielen!

Ergo:

Erfurt - Bier - lecker Essen bei NuMa - mehr Bier - Symphony X - Bier.

Klasse.

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

13.03.2016 03:29
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 545
#365Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Gerade wieder gekommen aus Erfurt, Symphony X gab es zu bestaunen! Das Konzert war wirklich grossartig, ich habe ueber die ganzen Jahre gar nicht gerafft was Michael Romero fuer ein krasser Uebergitarrist ist!! Hat mich mehr als einmal (nicht nur optisch) an den guten YNGWIE erinnert. Und Russel Allen, naja, das duerfte ja allgemein bekannt sein das er ein Saenger und Frontmann ist den sich wohl fast jede Band nur wuenschen kann, was ein Tier!! Hoch - tief - er kann einfach alles, hat noch dazu Charisma und kommt sympatisch rueber. Selbes gilt auch fuer Mike Le Pond, da wurden Erinnerungen an den tollen Heathens Rage Gig beim KIT wach :love:

Ja. Hab Symphony X ja vor ziemlich genau 5 Jahren schonmal mit Nevermore und Psychotic Waltz gesehen, aber heite, als Headliner war das halt doch nochmal ne Nummer besser!

DIe Vorgruppen:

Melted Space:

gefuehlte 10 Leute auf der Buehne, 2 Damen (Sau, waren die HOT!!!) ein Typ der hoch gesungen hat und ein Typ der sehr Death Metal lastig gegrunzt hatb (und das eigtl ziemlich gut), alles in allem war das aber trotzdem nicht so top, einfach viel zu wild gemixt, Doro Gesang, Tarja Gesang, Death Gesang, La Brie Gesang, das alles in einem Lied... Naja...

Myrath:

Auch wenn das nicht so mein cup of beer war, es war doch schon noch etwas entfernt davon POP zu sein Acry. Prog Metal Light mit oriental Gedudel wuerde ich mal sagen, aber handwerklichz haben es die Jungs schon drauf und wie gesagt, POP war das nicht, dafuer war es dann doch noch zu "heavy".

Aber gerade nach den zwei Vorbands fiel eben auch auf wie viele Ligen Symphony X drueber spielen!

Ergo:

Erfurt - Bier - lecker Essen bei NuMa - mehr Bier - Symphony X - Bier.

Klasse.


Hat Symphony X das "Underworld"-Album komplett gespielt?

_________________
Bild

13.03.2016 10:19
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#366Beitrag Re: Euer letztes Konzert
So ziemlich, ja. Hat aber gut gepasst, war sehr kurzweilig obwohl noch nich sooo vertraut mit der Neuen bin.

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

13.03.2016 11:05
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#367Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Hoere die Underworld gerade, JA, wurde komplett durchgespielt.

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

13.03.2016 11:36
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 545
#368Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Hoere die Underworld gerade, JA, wurde komplett durchgespielt.


Danke, eventuell gehe ich spontan kommenden Samstag in die Matrix.

_________________
Bild

13.03.2016 11:43
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#369Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Lohnt sich :up:

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

13.03.2016 12:04
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2311
#370Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Wenn Catley die Tour nicht komplett durchziehen würde, käme mir fast ein wenig entgegen. ;-) Catley mag ein guter Sänger sein und ist bei Avantasia offenbar ziemlich beliebt. Aber ich finde leider kein Zugang zu seiner Stimme und seiner Performance auf der Bühne :ka:
Ich finde ihn höchst langweilig und seine Einsätze wären für mich die idealen "Pausen" um ein Bier oder so holen zu gehen.


Ich finde die Abwechslung der Songs, zwischen schnellen Metalsongs und Balladen genial. Und für den langsameren Part, find ich Bob Catley genau den richtigen Sänger. Ich war gestern in Bamberg und es war ein genialer Abend. Fand den neuen Song mit Bob Catley, A Restless Heart And Obsidian Skies, extrem geil!

_________________
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!

20.03.2016 10:51
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 456
#371Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Bin gerade auf dem Rückweg aus Oberhausen (auch Avantasia) und ich muss sagen das Konzert war wirklich toll. Die Mischung fand ich am Anfang etwas misslungen, das Schlagzeug war imo zu laut, aber das hat sich dann gebessert. Ich bedauere nur dass ich nach "lost in space" schon gehen musste um meinen Zug noch zu erwischen. Alles in allem aber ein toller Abend.

_________________
Die Antwort ist 42
http://www.musik-sammler.de/sammlung/orkboss

21.03.2016 00:57
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 561
#372Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Bin gerade auf dem Rückweg aus Oberhausen (auch Avantasia) und ich muss sagen das Konzert war wirklich toll. Die Mischung fand ich am Anfang etwas misslungen, das Schlagzeug war imo zu laut, aber das hat sich dann gebessert. Ich bedauere nur dass ich nach "lost in space" schon gehen musste um meinen Zug noch zu erwischen. Alles in allem aber ein toller Abend.


Da stimme ich absolut zu, stand so in der 8. Reihe und hab es ohne Pinkelpause durchgezogen. Das Set war hervorragend, klar eine Tracks hätte ich gerne gehört, wüsste aber nicht welche man Sreichen müsste (Another Angel Down, Serpents in Paradise, The Towe...). Das Bühnenbild und die Lichtshow waren wirklich großartig. Da merkt man, das Mister Sammet ein echter Perfektionist ist. Leider stand ein Kleiderschrank vor mir, der wohl nur als Begleitung da wr :/, aber alles in allem ein perfekter Abend.

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/armine

21.03.2016 15:01
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 694
#373Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Grad zurück von (Udo) Dierkschneider und Anvil (im Backstage München)

Anvil... sehr lustig aber musikalisch kann ich die nicht ernst nehmen. Trotzdem Hut ab, vor dem, was sie so alles erreicht haben und wie sie ihren "Traum leben".

Udo... zum ersten Mal. Bei Accept-Zeiten noch zu jung und U.D.O nie interessant gefunden. Trotz aller Klischees, "Back To The Roots", Anvil im Vorprogramm etc.. war es sehr gut. Wirklich geil nochmal die alten Accept-Klassiker zu hören. Empfehlenswert!!!!

01.04.2016 00:38
Profil
Duellist
Duellist
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 254
#374Beitrag Re: Euer letztes Konzert
So, nun habe ich auch Avantasia in Fulda gesehen. Die Show ist schon Hammer. Knapp 3 1/2 Std. Konzert ist schon hart, aber es hat sich gelohnt. Es gab aus meiner Sicht kaum ein Lied, auf das ich gern verzichtet hätte. Für mich eines der besten Konzerte, die ich je gesehen habe. Von den Sängern hätte ich am ehesten auf Eric Martin (der war auch gut, aber die anderen besser) verzichten können, ansonsten nur geniale Sänger, auch live. Kiske, Lande, Catley sind da für mich über jeden Zweifel erhaben. Hoffen wir mal, dass das Projekt weitergeführt wird!

04.04.2016 07:47
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#375Beitrag Re: Euer letztes Konzert
UDO - gestern in Pratteln.

Was soll ich sagen... UDO war schlicht überwältigend. Seine Performance und die der Instrumentalisten war ganz einfach 1A. Die Accept-Songs wurden würdig vorgetragen, mit viel Kraft und Energie. Und die Band, insbesondere die beiden Gitarristen, zeigten eine unglaubliche Spielfreude. Die beiden hatten offenbar einen riesen Spass auf der Bühne. Die Setlist war geil. Anstelle der mir fast endlos vorgekommenen dämlichen Mitgröllteile bei "Balls to the Wall" und "Burning" (ich stehe einfach nicht mehr auf solche Animationen) hätten man lieber noch einen anderen Song in die Setlist eingebaut. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Mein Kumpel ging bei "Winterdreams" fast auf die Knie. Es war einfach geil :bang:

Da Anvil immer wieder in den Himmel gelobt werden war ich auch auf die Gruppe gespannt. Es handelt sich hier immerhin um ein Metal-Urgestein. Aber was für eine Enttäuschung für mich. Bis auf einen Song wollte mir kein einziger gefallen, ziemlich belanglose Rocker :ka: . Auch wenn Lips eine Kultfigur ist, ich finde in als Sänger alles andere als überragend und sein Soli klangen teils schräg und dünn (klang fast als wäre seine Gitarre verstimmt gewesen). Ich werde also auch in Zukunft kein Anvil-Fan werden. Aber ich rechne der Band hoch an, dass sie nach dem Gig geduldig bis nach der UDO-Show beim Merch-Stand waren und geduldig mit den Fans sprachen und CDs signierten :super:

04.04.2016 21:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 404 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de