Aktuelle Zeit: 19.08.2018 09:27


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 404 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
 Euer letztes Konzert 
AutorNachricht
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2503
#1Beitrag Euer letztes Konzert
Ich dachte mir, dass diese Art von Thread hier noch fehlt. Dieses Thema dient ergo dazu über eure letzten Konzerterfahrungen zu berichten, zu diskutieren oder auch Bilder oder Videos zu präsentieren.

Ich fange dann auch gleich mal ganz vorbildlich an:

Dream Theater & Trivium (Live in Québec, 08. Oktober 2011)

Ich bin mit einem guten Freund ein verlängertes Wochenende nach Québec gefahren um dort Dream Theater im "Pavillon de la Jeunesse" im Rahmen ihrer "A Dramatic Tour Of Events" live zu erleben. Die Hockeyarena war mit knapp 1000 Zuschauern nicht wirklich gefüllt, das Konzert aber dennoch hochklassig, intim und energisch.

Vorband waren Trivium, von denen ich wenig kenne und auch nicht so viele halte. Aber an diesem Abend waren sie wirklich in Ordnung. Ihre neuen Songs vom aktuellen Album gefallen mir zum Einen ganz gut. Zweitens hat die Band gut und höflich mit dem Publikum kommuniziert. Der Sänger sprach aauch oft geradezu akzentfrei auf Französisch und da hat er einige Sympathiepunkte gesammetlt, da selbst lokale Bands aus dem Raum Montréal oft anglophone Einwohner sind und irgendeinen unmotivierten Müll radebrechen. Mit acht Liedern und einer Spielzeit von knapp 45 Minuten wurde die Masse gut aufgewärmt und die Band gab ihr bestes. Allerdings passt ihre Musik halt kaum zu Dream Theater und daher waren die Reaktionen sehr unterschiedlich: einige gingen mit der sympathischen Band gleich voll mit, andere schüttelten den Kopf und gingen essen, trinken oder lesen. Mir hat die Show gefallen. Ich bin zwar nun kein Fan von Trivium geworden, aber ein Live-Album würde ich mir von ihnen wohl schon holen und sie auch noch einmal live anschauen, zwar gewiss nicht als Hauptband, aber gerne als Vorband oder zu Gast auf irgendeinem Festival. Hier die Setlist:

Capsizing The Sea (Intro)
In Waves
Drowned and Torn Asunder
Caustic are the Ties that Bind
Ignition
Built to Fall
Pull Harder on the Strings of Your Martyr
Down From the Sky
Throes of Perdition

Nach nur kurzer Umbauphase startete dann ein Instrumentalstück mit einer Animation der Bandmitglieder von Dream Theater als Comichelden, die wirklich nett anzuschauen war. Mit "Bridges In The Sky" enterte die Band dann die Bühne und hatte spätestens ab "Endless Sacrifice" die gesamte Halle stehend auf seiner Seite. Wirklich wahnwitzig waren die Instrumentalduelle zwischen einem enorm gut aufgelegten Jordan Rudess und einem wie immer genialen John Petrucci. Auch Mike Mangini war gut integriert und konnte voll überzeuegn. Da er neu in der Band ist, liess man ihn auch ein gut fünfminütiges Schlagzeugsolo spielen. Normalerweise ist so etwas eher langatmig, aber Mangini war wirklich sehr abwechslungsreich und unterhaltsam. John Myung war etwas schüchtern, aber grundsolide. Am meisten überrascht hat mich aber James LaBrie. Ich hatte Dream Theater ja schon einmal live als Vorband von Iron Maiden gesehen (Montréal 2010) und da klang LaBrie durchwachsen. Er wird ja generell oft als Schwachpunkt der Band bezeichnet. Aber an diesem Abend traf er nicht nur alle Töne, er übertraf sie oft noch und sang ohne Anstrenung und mit Leichtigkeit und Leidenschaft selbst schwerste Passagen und hat mich wirklich überzeugt. Die Band funktionnierte übrigens so, dass jedes Bandmitglied mal eine Auszeit hatte. Interessant war auch, dass die Band zwei Songs komplette akustisch performte und einige seltenere Stücke spielte. Nach gut zwei Stunden Spielzeit und einer tollen Setlist kam die Band noch einmal zu einer Zugabe zurück, bei der sich die gesamet Band und vor allem James LaBrie selbst übertrafen. Ich poste mal die Setlist, möchte jedoch anmerken, dass selbige im Laufe der Konzerte oft ein wenig verändert wird (so wird "The Silent Man" hin und wieder durch "Wait For Sleep" ersetzt, "Beneath The Surface" durch "Far From Heaven", "Forsaken" durch "Caught In A Web", "Outcry" durch "The Great Debate" oder "Under A Glass Moon" durch "Pull Me Under"):

Dream Is Collapsing (Hans Zimmer Song / Intro)
Bridges in the Sky
These Walls
Build Me Up, Break Me Down
Endless Sacrifice
Drum Solo
The Ytse Jam

Acoustic:
The Silent Man
Beneath the Surface

Outcry
On the Backs of Angels
Forsaken
Through My Words
Fatal Tragedy
Breaking All Illusions

Encore:
Under a Glass Moon


Es war also ein wirklich starker Konzertabend und nach einem schwächeren Konzert von Dream Theater als Vorband von iron Maiden anno 2010, habe ich sie am letzten Wochenende wirklich auch einmal in absoluter Topfrom erlebt!

_________________
Iron Maiden live in Montreal 2016: http://kluseba.eklablog.com/concert-rev ... a125723146

12.10.2011 23:08
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1464
#2Beitrag Re: Euer letztes Konzert
War mit Frau am Dienstag, den 11.10.2011 in Köln, Live Music Hall bei dem Out Of The Dark Festival 2011.
Headliner war "Van Canto", Co-Headliner "Tristania". Eröffnet hat die finnische Band "Amberian Dawn", gefolgt von den Bielefelder "Xandria". Also direkt zwei Bands mit Sopran am Mikrophon. Und beide Sängerinnen war stark bei den ganz hohen Tönen. Wegen der Absage von ReVamp kamen dann die Symphonic Metaller "Serenity" aus Österreich. Die Band habe ich schon öfters gesehen und muss immer wieder feststellen das der Frontmann es echt drauf hat. Und die hatten nun auch eine Dame mit, die für einige Songs die Bühne enterte.
Am besten hat mir Tristania gefallen. Und mit Van Canto kann ich nichts anfangen. Frau und ich wollten eigentlich vor dem Headliner schon abhauen. Haben uns dann aber gesagt "vielleicht gefällt uns das nun besser und wir verpassen eine gute Show". Nö, war nicht so, das übliche takititakitak Zirkusnummer. No Guitar = no Metal.
Einen Großteil der Van Canto Fans finde ich echt komisch. Die interessieren sich fast gar nicht für Metal Bands. Ohne dauernde Animation der Bands passierte da nichts.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild
|Facebook| |MySpace| |YouTube| |Listen|

13.10.2011 02:13
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 545
#3Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Gestern Iced Earth in der Zeche, Bochum.

Der Gig gestern in Bochum war schon gut. Die Band war gut drauf und hatte eine Menge Spielfreude. Stu hat eine starke Gesangsleistung abgeliefert, allerdings kamen die hohen Töne (Screams) nicht ganz so sauber wie auf der neuen CD.

Dafür, dass er seinen ersten Auftritt mit Iced Earth hatte, hat er seine Sache gut gemacht. Die Songauswahl war o.k, vll. doch etwas viel von der neuen CD. Aber wen wundert es, ist schließlich die neue VÖ und die bisher einzige mit Stu.

Beide Vorbands, Fury UK und White Wizzard, konnten gefallen. Rund um war es ein gelungener Abend.

_________________
Bild

31.10.2011 10:54
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#4Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Welche Songs haben sie denn sonst so gespielt? Auch etwas von Burnt Offerings?

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

31.10.2011 12:45
Profil
(Benutzer gelöscht)
Benutzeravatar
#5Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Hier die Setlist:

Dystopia , Burning times ,Angel´s holocaust , Slave to dark , V , Stand alone , When the night falls , Damien , Dark City , Pure Evil , Anguish , My own savior , Anthem , Decleration day , Days of rage , Tragedy and triumph , Dantes inferno, Iced Earth!

Insgesamt find ich persönlich die Setlist ganz gut könnten zwar mehr Klassiker drinn sein aber Dantes Inferno entschädigt für einiges was nicht gespielt wird.

31.10.2011 12:49
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#6Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Bis auf Angels Holocaust, Damien, Pure Evil und Dante's Inferno eher schwach...

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

31.10.2011 13:01
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 545
#7Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Irenicus hat geschrieben:
Bis auf Angels Holocaust, Damien, Pure Evil und Dante's Inferno eher schwach...


Nö, die neuen Songs kamen live auch sehr gut rüber. Schön druckvoll und mit viel Power gespielt.
War schon gut, was ich da gestern gesehen und gehört habe. Ich bin beim besten Willen kein Iced Earth Anbeter, aber es hat mir gut gefallen. Einfach es damit abzutun, dass IE eh nix mehr taugen, ist nicht fair. Von mir :up: :up: :up:

_________________
Bild

31.10.2011 18:35
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#8Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Ich hab sie 2008 als Vorband von Priest (noch mit Barlow) gesehen und fands eher mäßig, zu routiniert. Haben einfach ihr Set runtergespielt und fertig.

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

31.10.2011 20:45
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 545
#9Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Das war gestern nicht der Fall. Die Band hatte Lust auf die Show und spielte entsprechend.

_________________
Bild

31.10.2011 20:57
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 545
#10Beitrag Re: Euer letztes Konzert
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild

31.10.2011 21:04
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1464
#11Beitrag Re: Euer letztes Konzert
War am 23.10.11 das letzte mal. War aber ein echt stressiger Tag, aber auch mal was anderes von einer Location zur nächsten zu hüpfen. Am Mittag zum Tivoli zum Fußball, von aus direkt nach Kerkrade zu einem Nachmittagskonzert von Benedictum und X-TinXion. Von da aus dann zum Pain Konzert nach Heerlen.
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild
|Facebook| |MySpace| |YouTube| |Listen|

31.10.2011 23:39
Profil
Prisoner
Prisoner
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 152
#12Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Am 25.10 bei Edguy in der Grugahalle in Essen :bang:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
APPLE

01.11.2011 12:13
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#13Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Sun_Tzu hat geschrieben:
Hier die Setlist:

Dystopia , Burning times ,Angel´s holocaust , Slave to dark , V , Stand alone , When the night falls , Damien , Dark City , Pure Evil , Anguish , My own savior , Anthem , Decleration day , Days of rage , Tragedy and triumph , Dantes inferno, Iced Earth!

Insgesamt find ich persönlich die Setlist ganz gut könnten zwar mehr Klassiker drinn sein aber Dantes Inferno entschädigt für einiges was nicht gespielt wird.


Mit "Angels", "Night" und "Dantes" sind drei Hammersongs in der Setlist! Muss mir ernsthaft überlegen, ob ich am 10. Dezember nach Pratteln gehen soll!

01.11.2011 13:54
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 163
#14Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Wir waren gestern bei Lenny Kravitz in der Mannheimer SAP-Arena. Der Kerl rockt wirklich!!! Unglaublich, wie dynamisch die Songs gespielt wurden. Und Lenny und seine Musiker sind wirklich mit ganzem Herzen bei der Sache, das hat man einfach gemerkt. Auch das Bad in der Menge durfte natürlich nicht fehlen. Einziger Kritikpunkt: Es war brachial laut!!! Hab selten ein so lautes Konzert erlebt; und das in einer Arena…

Morgen geht´s nach Stuttgart zu Volbeat, ich werde berichten…

06.11.2011 21:45
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 488
#15Beitrag Re: Euer letztes Konzert
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

06.11.2011 22:03
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3730
#16Beitrag Re: Euer letztes Konzert
iron_maiden hat geschrieben:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


:clap: :clap: :clap: Sehr gut!

_________________
Bild
Bild
http://www.musik-sammler.de/sammlung/davux95
"Aber ich glaube wir schweben gerade in "Davuxsche Off Topic Dimensionen" davon :grin: :grin: ;-) ;-) " - Chewie

06.11.2011 22:28
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1464
#17Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Wir waren vorgestern in der Turbinenhalle/Oberhausen bei Hammerfall/Vicious Rumors/Amaranthe/Death Destruction. Für mich war Vicious Rumors die Band des Abends. Die Haben gleich mit Digital Dictator und Minute to Kill losgelegt und gezeigt wo der Hammer hängt. Death Destruction hat mir nicht so richtig gefallen, sollte Death Metal sein, aber der Gesangsstil war der einer Hardcore-Band, so konnte man die Musik nicht genießen. Amaranthe waren irgendwie falsch an diesem Abend. Die Band war gut, hätte aber besser einen Tag später als Within Temptation Support gepasst. Hammerfall waren solide, nichts überraschendes, typische Hammerfall-Konzert halt.
Gestern waren wir dann in der ausverkauften Rodahal/Kerkrade beim Within Temptation Konzert. Rodahal war wie immer gemütlich und der Sound war klasse. Anneke van Giersbergen war der Support. Oh Mann war das langweilige Musik, das einzige positive war -> Anneke van Giersbergen hat eine wunderschöne Stimme.
Within Temptation hat mir gut gefallen, keine Musik die mich so richtig packt, hat ja auch mit Metal nicht mehr so viel am Hut, aber es macht Spaß sich das anzuschauen.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild
|Facebook| |MySpace| |YouTube| |Listen|

07.11.2011 00:19
Profil
Clansman
Clansman
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 969
#18Beitrag Re: Euer letztes Konzert
War gestern in der Rockhal hier in Luxemburg auf dem Hammerfall-Konzert. Endlich mal eine Heavy/Power Metal Band hier im Land, sonst gibt es hier nur Death Metal und Hard Core.
Death Construction war vom Instrumentalem her ziemlich stark. Die Vocals mussten einem Gefallen, klangen wie Drifter schon sagte mehr nach Hardcore. Die Band konnte jedoch einige in der Halle überzeugen. Nach der Aufforderung zum Circle Pit, waren sie überrascht, dass jeder lachte. In Luxemburg einen Circle Pit zu fordern, ist auch ein bisschen übertrieben, dafür sind wir viel zu lahm.

Amaranthe hingegen hatten das Publikum sofort unter Kontrolle und konnten wirklich begeistern. Was sie spielten passte nicht wirklich zu der Tour. Jedoch konnten sie fast jeden in der Halle überzeugen!

Vicious Rumors waren geplagt von Problemen. Zuerst stolpert der Gitarrist über ein Kabel, so wurde seine Gitarre ausgestöpselt. Danach wollte ein anderes Kabel beim Bassisten nicht mehr und musste ausgetauscht werden. Die Lautstärke der Vocals war am Anfang leider auch ziemlich schwach, so dass man den Sänger fast nicht hörte. Danach drehte die Band aber voll auf und lieferten eine Hammer-Show!!! :bang:

Zu Hammerfall muss ich sagen, dass ich ein großer Fan bin, aber leider noch nicht die Gelegenheit hatte sie live zu sehen. Die Bühnenperformance war sehr sehr gut. Besonders Joacim Stimme stach besonders heraus(wundert ja keinen). Die Setlist war genial und auch die neueren Songs konnten live überzeugen. One More time & BYH wurden gut abgefeiert, und bei Klassiker hörte man stellenweise die Band nichtmehr hören wegen mitsingenden Fans. Bei fast 2 Stunden Spielzeit eine Wahnsinnsshow!

Der Abend hat sich also gelohnt! Man hätte aber Death Destruction weglassen können und Amaranthe und Vicious Rumors eine längere Spielzeit geben können. Aber nach so einem geilen Abend stört das nur wenig ;-)

07.11.2011 10:58
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#19Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Drifter hat geschrieben:
Für mich war Vicious Rumors die Band des Abends. Die Haben gleich mit Digital Dictator und Minute to Kill losgelegt und gezeigt wo der Hammer hängt.



:bang: :bang: :bang: :bang:

wieso postet Du dann nicht diesen Doppelschlag wenn du ihn doch auch bei YT hochgeladen hast
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


;-)

hab mal zum Spass auch in Hammerfallclip reingeschaut. das ist ja im Vergleich zu VR schon irgendwie Kuschelmetal :grin:

_________________
Bild

07.11.2011 11:09
Profil
Clansman
Clansman
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 969
#20Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Chewie hat geschrieben:

hab mal zum Spass auch in Hammerfallclip reingeschaut. das ist ja im Vergleich zu VR schon irgendwie Kuschelmetal :grin:

Dann gehöre ich ja zu den Kuschel-Fans des Metal? :grin:

07.11.2011 11:28
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1464
#21Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Chewie hat geschrieben:
:bang: :bang: :bang: :bang:

wieso postet Du dann nicht diesen Doppelschlag wenn du ihn doch auch bei YT hochgeladen hast
...

Sind eh nicht die besten Clips. Mit einer Hand die Cam hochhalten und mit der anderen wild rumfuchteln weil es mit einem durchgeht. :red:
Und beim Übersong "Lady Took A Chance" war die Cam auch nicht sonderlich scharf, wo die eh im Video-Modus nur einen digitalen Zoom hat.
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Hyyga hat geschrieben:
Chewie hat geschrieben:

hab mal zum Spass auch in Hammerfallclip reingeschaut. das ist ja im Vergleich zu VR schon irgendwie Kuschelmetal :grin:

Dann gehöre ich ja zu den Kuschel-Fans des Metal? :grin:

Ich habe zumindest die Ausrede das meine Frau der große Hammerfall-Fan ist. :lmao:

Ich höre das gelegentlich auch gerne. Aber eben weil es so Schunkel-Metal ist.

_________________
Bild
|Facebook| |MySpace| |YouTube| |Listen|

07.11.2011 12:32
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 163
#22Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Volbeat waren der Hammer :bang: :bang: :bang: 10.000 Leute hatten richtig viel Spaß. Wir waren vorne im Pit, gingen den Pogo-Boys ;-) aber schön aus dem Weg. Ab dem 3. Lied hatte auch der Sountechniker alles im Griff; nur die Lautstärke war schon übel derb, aber ne Freundin von mir ist HNO-Ärztin, die werde ich mal besuchen :grin:

Hier die Setlist:

Hallelujah Goat
Guitar Gangsters & Cadillac Blood
Mr. & Mrs. Ness
Heaven nor Hell
Sad Man's Tongue
The Mirror and the Ripper
Mary Ann's Place
A New Day
The Garden's Tale
The Human Instrument
We Will Rock You
(Queen cover)
I Want to Break Free
(Queen cover)
Radio Girl
Rebel Monster
Still Counting
River Queen
16 Dollars
Encore:
A Warrior's Call
Fallen
Thanks
I Only Want to Be with You / Boa
Pool of Booze, Booze, Booza

08.11.2011 22:04
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4653
#23Beitrag Re: Euer letztes Konzert
@Drifter

auf Facebook wurden deine Vicious Rumors Videos aus Oberhausen von der Band auf deren Facebookseite verlinkt

_________________
Bild

10.11.2011 10:31
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1464
#24Beitrag Re: Euer letztes Konzert
@Chewie: danke für den Hinweis. Die FB Page musste ich erst mal suchen. Da gibt es ja viele VR Pages.

_________________
Bild
|Facebook| |MySpace| |YouTube| |Listen|

10.11.2011 11:16
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2311
#25Beitrag Re: Euer letztes Konzert
Gestern Abend U.D.O. in Gunzendorf. War ein schöner Abend. Volle Halle, ca. 400 Leute und die Stimmung war auch gut. Hab ihn jetzt schon oft gesehen, aber immer wieder gut! Nächstes Jahr wird Udo 60 Jahre. Was für eine Leistung! :pray:

_________________
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!

12.11.2011 13:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 404 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de