Aktuelle Zeit: 19.08.2018 09:26


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Monsters of Rock 2016 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#1Beitrag Monsters of Rock 2016
Eigener Thread muss her...! :cool:

Bild


Die Sensation für Hardrock-Fans ist perfekt: Mit der Neuauflage des legendären ‚Monsters Of Rock`-Festivals und der gleichzeitigen Verpflichtung von Ritchie Blackmore’s Rainbow als Headliner präsentiert Shooter Promotions das Highlight des kommenden Festivalsommers: „Es ist uns gleich zweimal eine Ehre, dieses wegweisende Rock-Festival wieder zum Leben zu erwecken. Zum einen das Festival an sich, zum anderen, dass wir mit Ritchie Blackmore´s Rainbow eine absolut legendäre Band als Headliner präsentieren können. Ritchie Blackmore hat mit Deep Purple, Rainbow und auch Blackmore´s Night weltweit Erfolge feiern können und ist - mit Sicherheit - einer der wichtigsten Persönlichkeiten in der Geschichte des Hardrocks“.



Ritchie Blackmore gilt als einer der einflussreichsten Gitarristen der Rockgeschichte. Mit Deep Purple (ca. 130 Millionen verkaufte Platten) schuf der Engländer in den Siebzigern unsterbliche Hymnen wie „Smoke On The Water“, „Black Night“, „Highway Star“ oder „Child In Time“.

Nach seinem Ausstieg konnte er 1975 mit Rainbow (ca. 50 Millionen verkaufte Einheiten) an diese Erfolge anknüpfen: Songs wie „Man On The Silver Mountain“, „Stargazer“, „Long Live Rock´n´Roll“, „Kill The King“, „All Night Long“, „Since You Been Gone“ und „I Surrender“ gehören zur DNA des klassischen Hardrocks. Mit der Neuauflage des legendären ‚Monsters Of Rock‘-Festivals schließt sich nun der Kreis. Denn am 16. August 1980 führten Rainbow als Headliner des ersten ‚Monsters Of Rock‘ den Hardrock in eine neue Zeitrechnung, das Abschlusskonzert der „Down To Earth“-Tournee im englischen Castle Donington sahen fast 40.000 Zuschauer. In den Jahren danach folgte die erfolgreiche Ausweitung auf das europäische Festland. Ende August 1987 begeisterte Blackmore mit den wiedervereinigten Deep Purple und den Erfolgsalben „Perfect Strangers“ (1984) und „The House Of Blue Light“ (1987) zusammen fast 100.000 Zuschauer in Nürnberg und Pforzheim.

Jetzt schreibt der Ausnahme-Gitarrist erneut Geschichte und wird auf den beiden deutschen Konzerten (von insgesamt nur dreien weltweit!) seine größten Hits aus Deep Purple- und Rainbow-Zeiten präsentieren. „Ich mache das für die Fans“, erklärt er im Vorfeld. Wer letztendlich mit dem Meister zusammen auf der Bühne stehen wird, ist noch nicht bestätigt. Fest steht aber, dass beide Konzerte für die Nachwelt festgehalten und gefilmt werden. Außerdem erscheint zeitgleich mit dem Vorverkaufsstart am 20. November 2015 „The Ritchie Blackmore Story“ (Eagle Vision/edel), ein Blu-ray/DVD/CD-Package, das zum ersten Mal die ganze Geschichte dieser bemerkenswerten Karriere erzählt. Zu Videoclips von Deep Purple, Rainbow und Blackmore’s Night kommen ausführliche aktuelle Interviews mit Blackmore sowie Beiträge vieler seiner Kollegen und Bewunderer wie etwa Brian May (Queen), Glenn Hughes, Lars Ulrich (Metallica), Steve Lukather (Toto), Joe Satriani, der verstorbene Jon Lord, David Coverdale, Gene Simmons, Joe Lynn Turner, Steve Vai, Graham Bonnet und Ian Anderson.

Mit der Wiederbelebung der ‚Monsters Of Rock‘-Festivals und der Bestätigung von Ritchie Blackmore’s Rainbow als Headliner erfüllt sich endlich der Wunschtraum einer ganzen Generation. Mehr Informationen folgen in Kürze.

Bild


Bin auf jeden Fall dabei! Bin mal gespannt was da noch so kommt... Ich koennte mit classic Bands ala SAGA, Nazareth, Glenn Hughes usw. leben :laugh:

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

23.10.2015 10:21
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 479
#2Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Eigener Thread muss her...! :cool:


Die Sensation für Hardrock-Fans ist perfekt: Mit der Neuauflage des legendären ‚Monsters Of Rock`-Festivals und der gleichzeitigen Verpflichtung von Ritchie Blackmore’s Rainbow als Headliner präsentiert Shooter Promotions das Highlight des kommenden Festivalsommers: „Es ist uns gleich zweimal eine Ehre, dieses wegweisende Rock-Festival wieder zum Leben zu erwecken. Zum einen das Festival an sich, zum anderen, dass wir mit Ritchie Blackmore´s Rainbow eine absolut legendäre Band als Headliner präsentieren können. Ritchie Blackmore hat mit Deep Purple, Rainbow und auch Blackmore´s Night weltweit Erfolge feiern können und ist - mit Sicherheit - einer der wichtigsten Persönlichkeiten in der Geschichte des Hardrocks“.



Ritchie Blackmore gilt als einer der einflussreichsten Gitarristen der Rockgeschichte. Mit Deep Purple (ca. 130 Millionen verkaufte Platten) schuf der Engländer in den Siebzigern unsterbliche Hymnen wie „Smoke On The Water“, „Black Night“, „Highway Star“ oder „Child In Time“.

Nach seinem Ausstieg konnte er 1975 mit Rainbow (ca. 50 Millionen verkaufte Einheiten) an diese Erfolge anknüpfen: Songs wie „Man On The Silver Mountain“, „Stargazer“, „Long Live Rock´n´Roll“, „Kill The King“, „All Night Long“, „Since You Been Gone“ und „I Surrender“ gehören zur DNA des klassischen Hardrocks. Mit der Neuauflage des legendären ‚Monsters Of Rock‘-Festivals schließt sich nun der Kreis. Denn am 16. August 1980 führten Rainbow als Headliner des ersten ‚Monsters Of Rock‘ den Hardrock in eine neue Zeitrechnung, das Abschlusskonzert der „Down To Earth“-Tournee im englischen Castle Donington sahen fast 40.000 Zuschauer. In den Jahren danach folgte die erfolgreiche Ausweitung auf das europäische Festland. Ende August 1987 begeisterte Blackmore mit den wiedervereinigten Deep Purple und den Erfolgsalben „Perfect Strangers“ (1984) und „The House Of Blue Light“ (1987) zusammen fast 100.000 Zuschauer in Nürnberg und Pforzheim.

Jetzt schreibt der Ausnahme-Gitarrist erneut Geschichte und wird auf den beiden deutschen Konzerten (von insgesamt nur dreien weltweit!) seine größten Hits aus Deep Purple- und Rainbow-Zeiten präsentieren. „Ich mache das für die Fans“, erklärt er im Vorfeld. Wer letztendlich mit dem Meister zusammen auf der Bühne stehen wird, ist noch nicht bestätigt. Fest steht aber, dass beide Konzerte für die Nachwelt festgehalten und gefilmt werden. Außerdem erscheint zeitgleich mit dem Vorverkaufsstart am 20. November 2015 „The Ritchie Blackmore Story“ (Eagle Vision/edel), ein Blu-ray/DVD/CD-Package, das zum ersten Mal die ganze Geschichte dieser bemerkenswerten Karriere erzählt. Zu Videoclips von Deep Purple, Rainbow und Blackmore’s Night kommen ausführliche aktuelle Interviews mit Blackmore sowie Beiträge vieler seiner Kollegen und Bewunderer wie etwa Brian May (Queen), Glenn Hughes, Lars Ulrich (Metallica), Steve Lukather (Toto), Joe Satriani, der verstorbene Jon Lord, David Coverdale, Gene Simmons, Joe Lynn Turner, Steve Vai, Graham Bonnet und Ian Anderson.

Mit der Wiederbelebung der ‚Monsters Of Rock‘-Festivals und der Bestätigung von Ritchie Blackmore’s Rainbow als Headliner erfüllt sich endlich der Wunschtraum einer ganzen Generation. Mehr Informationen folgen in Kürze.

Bild


Bin auf jeden Fall dabei! Bin mal gespannt was da noch so kommt... Ich koennte mit classic Bands ala SAGA, Nazareth, Glenn Hughes usw. leben :laugh:


Genial ...

Aber interessant auch, dass Wortbeiträge von Glover, Gillan und Paice offensichtlich fehlen werden :devil:

23.10.2015 11:46
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2311
#3Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Wo soll das sein? Loreley?

_________________
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!

23.10.2015 15:05
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#4Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Japp.

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

23.10.2015 15:24
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 524
#5Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Ich sehe mich 2016 schon in Privatinsolvenz .... aber das ist es mir wert :D Maiden, Sabbath und RAINBOW?!?! Wie geil ist das denn....
Wenn jetzt noch Led Zeppelin wieder auf Tour gehen mach ich mir ins Hemd.

23.10.2015 23:06
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#6Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Da bin ich dabei😆

24.10.2015 12:59
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#7Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Weil ich mich so freu :dance:
Selten ein besseres Stück Hard Rock gehört :love: :pray:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

24.10.2015 14:50
Profil
Prowler
Prowler
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 31
#8Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
loreley weltklasse location! da werde ich auch aufschlagen.

24.10.2015 15:08
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#9Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Heute beginnt der Vorverkauf! Ich weiß nur nicht, ob ich schon kaufen soll, bevor ich weiß, wen Ritchie in die Band holt und wer sonst noch spielt... :think:

06.11.2015 08:44
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#10Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Heute beginnt der Vorverkauf! Ich weiß nur nicht, ob ich schon kaufen soll, bevor ich weiß, wen Ritchie in die Band holt und wer sonst noch spielt... :think:

https://www.adticket.de/Monsters-of-Roc ... format=raw

06.11.2015 11:29
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#11Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Ich warte bis Dezember, Kohle un so...

Hoffe es gibt bis dahin noch welche.

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

06.11.2015 12:34
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 524
#12Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Ich warte bis Dezember, Kohle un so...

Hoffe es gibt bis dahin noch welche.


Dito

obwohl die Preislich echt in Ordnung sind

06.11.2015 14:46
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#13Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Karten sind bestellt!

07.11.2015 18:16
Profil
Nomad
Nomad
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 320
#14Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Man sollte hier im Thread nicht unerwähnt lassen, dass noch ein Konzert in Bietigheim dazugekommen ist (am 18.06.16)

_________________
Iron Maiden @ Waldbühne Berlin 2016 - Ich war dabei

Zitat:
Thinking of an age old dream, places I have never seen,
Fantasies lived times before.
I split my brain, melt through the floor

07.11.2015 18:20
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#15Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Ich aktualisiere den Eingangspost morgen mal :up:

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

08.11.2015 04:29
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#16Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
BREAKING NEWS



Die Guests stehen fest!

Thin Lizzy - nach ihrem letzten Konzert 1983 bei Monsters OF Rock, sind sie zurück und 2016 wieder dabei! Die einzigen 2 Konzerte (von 6 weltweit) auf dem Kontinent!

... weiterhin die unverwüstliche Manfred Mann`s Earth Band!


Naja... TL okay, aber Manfred Mann fand ich beim Rock The Nation damals schon irgendwie deplatziert...

Egal, Bier!

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

04.02.2016 23:59
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#17Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Da werden doch nicht nur zwei andere spielen - oder?

Thin Lizzy find ich geil!!! Passen auch gut ins Programm...

05.02.2016 09:18
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#18Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Da es wohl 17 Uhr erst losgeht koennte es schon sein das es das war...

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

05.02.2016 10:11
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#19Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Hast Du auch wieder recht...

05.02.2016 11:13
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#20Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Wo hast Du die 17 Uhr her?

05.02.2016 11:14
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#21Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Ich meine das irgendwo auf der Seite gelesen zu haben. Einlass 15:30 / Beginn 17:00 Uhr... :think:

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

05.02.2016 11:57
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 581
#22Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Wer ist eigentlich wo von euch? Hol mir heute die Karte für Bietigheim....Loreley kann ich nicht weil ich da noch arbeiten muß

_________________
BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH

05.02.2016 11:59
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3543
#23Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Ich fahr zur Loreley und von da evtl. weiter zum Graspop. Mal schauen.

_________________
https://www.musik-sammler.de/sammlung/tillmaniak/
Bild

05.02.2016 12:18
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1606
#24Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Auch Loreley :grin:

05.02.2016 14:20
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#25Beitrag Re: Monsters of Rock 2016
Ich dachte seit dem Tod von Phil Lynott sind Black Star Riders die offizielle Thin Lizzy Nachfolgeband :think:

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

05.02.2016 19:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de