Aktuelle Zeit: 15.08.2018 09:32


 Willkommen im Forum - schon registriert

Du betrachtest das Forum gerade als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen und Beiträge unter deinem Namen verfassen, die Suchfunktion benutzen, den Board-Style ändern, mit anderen Mitgliedern private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt!


Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen nutzen.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Wacken 2017 
AutorNachricht
Nomad
Nomad
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 375
#26Beitrag Re: Wacken 2017
Promoter

_________________
Bei diesem Kalten Wetter und Eis, starben 2 Menschen und ein Preiss.

Say it loud, say it clear.... Refugees welcome here!!!
http://www.aktion-arschloch.de/

09.08.2016 20:25
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 135
#27Beitrag Re: Wacken 2017
der hohe Preis liegt nicht an den Bands - wann versteht das mal jemand - Wacken könnte das Line Up auch mit 40 EUR Ticketpreis wie immer voll machen (wäre dann a la 2014)
der Preis liegt auch nicht an Schlamm und größere Campingflächen - die probieren gerade aus, wie hoch die gehen können, damit das Ding immer noch nach 24 Std. ausverkauft ist.

_________________
As he travels on the beast of Burden
Moving up along the mountain side
As he gazes looking down the valley
No regrets but his pride

09.08.2016 20:27
Profil
Ehren-Admin
Ehren-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4794
#28Beitrag Re: Wacken 2017
Promoter

Hast du bei dem angerufen oder was? :lol:
Ich glaube sowas nur schwarz auf weiß.
Soweit ich weiß nehmen Maiden eher insgesamt 1 Millionen.

@IRONFELIX: Amen... aber es gibt genug naive Menschen.

_________________
"Eine falsche Note zu spielen ist unbedeutend - ohne Leidenschaft zu spielen ist unentschuldbar." - Ludwig van Beethoven
Bild Bild Bild Bild Bild

09.08.2016 20:45
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#29Beitrag Re: Wacken 2017


1.000.000.- € pro Kopf kostet Maiden


ich nehme an du hast da ne Null zu viel angehängt...die Gage für Maiden (gesamte Band & Crew) liegt doch eher zwischen 500'000 und 1'000'000 EURO.

09.08.2016 20:47
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 135
#30Beitrag Re: Wacken 2017
und nochmal nebenbei: Metallica nehmen ca. 3 Millionen für eine Show - Maiden kommen ca. mit einer Million hin

_________________
As he travels on the beast of Burden
Moving up along the mountain side
As he gazes looking down the valley
No regrets but his pride

09.08.2016 20:52
Profil
Nomad
Nomad
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 342
#31Beitrag Re: Wacken 2017
Ich habe natürlich keine Quelle mehr im Kopf, meine aber auch ziemlich sicher mal so vor drei, vier Jahren irgendwo gelesen zu haben, dass Maiden (also Band + Crew) pro Show so zwischen 500.000 und 600.000 € kriegen

_________________
Oh, schaut mich an!
Ich mach' so viele Menschen glücklich!
Ich bin der große Glücklichmacher, aus dem Glückskindland und wohne im Lebkuchenhaus in der Gummibärengasse!
ACH, ganz nebenbei: das war ironisch gemeint!
──────────────────────
Das "N" in R T L steht für Niveau.

09.08.2016 20:58
Profil
Clairvoyant
Clairvoyant
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1877
#32Beitrag Re: Wacken 2017
und nochmal nebenbei: Metallica nehmen ca. 3 Millionen für eine Show - Maiden kommen ca. mit einer Million hin


Du könntest recht haben, wahrscheinlich liegen Maiden mittlerweile eher bei 1'000'000 als bei 500'000. Da die Bands ja keine Alben mehr verkaufen holen sie die Kohle mit höheren Gagen und Merch rein.

09.08.2016 21:20
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 135
#33Beitrag Re: Wacken 2017

Du könntest recht haben, wahrscheinlich liegen Maiden mittlerweile eher bei 1'000'000 als bei 500'000. Da die Bands ja keine Alben mehr verkaufen holen sie die Kohle mit höheren Gagen und Merch rein.


liegt auch an der größeren Bühnenproduktion dieses Jahr - und vergiss den Merch Verkauf auf Tour nicht :grin:

_________________
As he travels on the beast of Burden
Moving up along the mountain side
As he gazes looking down the valley
No regrets but his pride

09.08.2016 21:24
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1219
#34Beitrag Re: Wacken 2017
der hohe Preis liegt nicht an den Bands - wann versteht das mal jemand - Wacken könnte das Line Up auch mit 40 EUR Ticketpreis wie immer voll machen (wäre dann a la 2014)
der Preis liegt auch nicht an Schlamm und größere Campingflächen - die probieren gerade aus, wie hoch die gehen können, damit das Ding immer noch nach 24 Std. ausverkauft ist.


So schauts aus, die Begründung mit dem Campground ist einfach nur lächerlich.

Die ganzen Wacken-Lemminge sollten halt einfach mal kapieren das Wacken inzw. eine reine Kommerzveranstaltung ist,
würde sogar fast behaupten das durch den Medienhype es inzwischen RockamRing an Kommerz schlägt.

09.08.2016 22:06
Profil
Journeyman
Journeyman
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 456
#35Beitrag Re: Wacken 2017
Naja, 40€*75.000 (müsste doch die anzahl an Tickets sein, oder?) sind gerade mal 3mio., ich glaube kaum dass sich ein Fest dieser Größenordnung damit vorfinanzieren lässt. Klar kommen dann noch Einnamen durch die Vermietung von Verkaufsplätzen und Merch, aber da habe ich keine Ahnung wie viel das abwerfen wird. Wenn dann schon eine einzelne Band wie Maiden bis zu 1mio. will, kommen mir zweifel auf dass 40€ Tickets realistisch sind ;-) :grin:

Mit 190€ (also 2016) sind das durch Tickets alleine 14.250.000€. Dann ist es imo schon eher realistisch dass man davon eine Million für eine Band wie Maiden ausgibt... :think:

_________________
Die Antwort ist 42
http://www.musik-sammler.de/sammlung/orkboss

09.08.2016 22:28
Profil
Invader
Invader
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 135
#36Beitrag Re: Wacken 2017
Naja, 40€*75.000 (müsste doch die anzahl an Tickets sein, oder?) sind gerade mal 3mio., ich glaube kaum dass sich ein Fest dieser Größenordnung damit vorfinanzieren lässt. Klar kommen dann noch Einnamen durch die Vermietung von Verkaufsplätzen und Merch, aber da habe ich keine Ahnung wie viel das abwerfen wird. Wenn dann schon eine einzelne Band wie Maiden bis zu 1mio. will, kommen mir zweifel auf dass 40€ Tickets realistisch sind ;-) :grin:

Mit 190€ (also 2016) sind das durch Tickets alleine 14.250.000€. Dann ist es imo schon eher realistisch dass man davon eine Million für eine Band wie Maiden ausgibt... :think:


Und JETZT rate mal, warum auf jedem Banner Becks, Monster etc. erwähnt werden ;-)
Wacken dealt mit den Bands und lässt sie dadurch, dass die "Wacken" heißen unter Preis spielen. - auch der Grund dafür, dass z.B. Helloween da kaum aufschlagen

klar sind 40 EUR nicht real - war aber auch ne kleine Übertreibung - 80-90 wie vor ein paar Jahren sind realistisch

_________________
As he travels on the beast of Burden
Moving up along the mountain side
As he gazes looking down the valley
No regrets but his pride

09.08.2016 22:34
Profil
Blood Brother
Blood Brother
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 675
#37Beitrag Re: Wacken 2017
Eigentlich muss man sich nur eine Frage stellen: Was rechtfertigt eine Preiserhöhung von 100€ über die letzten 6-7 Jahre?

Sind es die Bands? ... Nein, das Line-Up bleibt jedes Jahr ähnlich.
Verbesserung des Campings? ... Nein, da bleibt auch alles gleich.
Bessere Infrastruktur? ... Nein
Besseres Soundequipment? ... Vermutlich nein, Updates gibt es immer, aber sowas verlangt nach keiner massiven Preiserhöhung.
Inflation? ... Kaum, aber nicht in der Höhe.

Die Veranstalter ziehen seit Jahren das gleiche Festival auf und erhöhen die Preise. Ironfelix hat es auf den Punkt gebracht. Angebot und Nachfrage. Die Leute kaufen wie wild. Der Preis ist den Leuten egal. Man kann den Veranstaltern eigentlich gar nicht böse sein, wenn man es sich so vor Augen führt. Wacken ist wie ein iPhone. Die Leute kaufen nicht wegen des Inhalts. Sie kaufen es, weil Wacken drauf steht. Und, weil sie zuviel Geld haben.

09.08.2016 23:24
Profil
Patronizing Mariner
Patronizing Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4318
#38Beitrag Re: Wacken 2017
Iregndwann sind diese geldgeilen Jensen und Co. am Ende der Fahnenstange, die da Preisspirale heisst, angekommen.
Dann werden die mit ihrer dreckigen Touristenfalle endlich untergehen und ich ein Riesenfest veranstalten.
:lmao: :banana:

_________________
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!

10.08.2016 05:37
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#39Beitrag Re: Wacken 2017
Ich hoffe auch das die beiden damit auf die Schnauze fliegen. So schön das Festival imo ist, aber 220€ ist nicht mehr schön.

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

10.08.2016 06:56
Profil
Seventh Son
Seventh Son
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2311
#40Beitrag Re: Wacken 2017
Das Festival hat mittlerweile so einen Stellenwert, daß es die nächsten Jahr nicht untergehn wird. Kann ich mir nicht vorstelllen. :think: Das einzige ist, daß die namhaften großen Headliner immer weniger werden.

_________________
The Book Of Souls!

Fucking Awesome!!!

10.08.2016 09:26
Profil
Alexander the Great
Alexander the Great
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 3011
#41Beitrag Re: Wacken 2017
Das schlimmste bei Wacken, neben dem völligen Kommerzkram rund um das Festival, ist imo das Line Up. Das liest sich über die Jahre hinweg fast immer gleich, richtig große Überraschungen bleiben da doch eh aus. Und das dann immer zu solch absurden Preisvorstellungen, wie oben schon erwähnt wurde. :crazy:

_________________
http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

10.08.2016 10:56
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#42Beitrag Re: Wacken 2017
Mein größtes Problem auf diesen Veranstaltungen sind die ganzen Leute die sich profilieren müssen. Seien es Typen in Kostümen, Leute die die Aufmerksamkeit der Band auf der Bühne wollen oder Leute mit Länderflaggen. Sie sind auf dem Festival auch nur einer von vielen. Aber das wollen die nicht wahr haben.

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

10.08.2016 17:11
Profil
Trooper
Trooper
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 1219
#43Beitrag Re: Wacken 2017
Mein größtes Problem auf diesen Veranstaltungen sind die ganzen Leute die sich profilieren müssen. Seien es Typen in Kostümen, Leute die die Aufmerksamkeit der Band auf der Bühne wollen oder Leute mit Länderflaggen. Sie sind auf dem Festival auch nur einer von vielen. Aber das wollen die nicht wahr haben.

Ach, find ich nicht störend...dafür sind ja Festivals da, Alltag abschalten und Spass haben...da
finde ich teilweise spielende Bands mit ihren möchtegern böse sein schlimmer...;)

10.08.2016 19:52
Profil
Patronizing Mariner
Patronizing Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4318
#44Beitrag Re: Wacken 2017
Das einzige ist, daß die namhaften großen Headliner immer weniger werden.

Was die Vögel aber niciht daran hindern wird immer und immer weiter an der Preisspirale zu drehen; und zwar nach oben.

_________________
Bild BildBild
VOLKSPARKSTADION!!!!!

11.08.2016 05:41
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 163
#45Beitrag Re: Wacken 2017
Und trotzdem wird es heute, spätestens morgen AUSVERKAUFT heissen! :scratch:

So kann man sich täuschen: Es gibt noch Tickets

28.09.2016 18:16
Profil
Ancient Mariner
Ancient Mariner
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 4204
#46Beitrag Re: Wacken 2017
Ich bin immernoch mit mir selbst am hadern ob ich mir eine Karte kaufen soll. Avantasia reizt mich schon. Genau wie Heaven Shall Burn, Amon Amarth und so fast jede Band aus der ersten Ankündigung.

_________________
May the Bridges I burn light the Way...

29.09.2016 19:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin | phpBB3 Forum von phpBB8.de